Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
cdrom RH7.2

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nobby
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Nov 2001 10:41   Titel: cdrom RH7.2

hi
ich ab gestern versucht RedHat7.2 auf nem K2/450 Mhz MSI-board mit ALI-Chipsatz zu
installieren(RH7.1 war ok) soweit alles ok
aber das cdrom lässt sich nicht mounten
-kein blockorientiertes Gerät-die Einträge in der fstab sind ok,gleiches Problem mit Mandrake 8.1 cdrom ist /dev/hdc,ich benutz
jetzt ext3,die floppy ist mountbar ebendso
alle partitionen,es ist kein kde oder gnome-problem tritt auch auf wenn ich
versuche in der bash zu mounten-wo soll ich noch suchen,wär für vorschläge dankbar
nobby
 

nobby
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Nov 2001 12:31   Titel: Re: cdrom RH7.2

nachtrag:
hab jetzt Mandrake 8.1 mir reiserfs draufgezogen merkwürdig aber wahr
jetzt klapps auch mit dem mounten
hab keine erklärung ideen???
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Nov 2001 13:21   Titel: Re: cdrom RH7.2

Mal ins Blaue geschossen: War vielleicht ein Automounter aktiv, so dass die CD schon gemountet war und daher ein weiterer Mount-Versuch scheiterte? Wie sah das Mount-Kommando aus? Was stand in der /etc/fstab? Was sagt ein "ls -l /dev/hdc"? Hast Du wg. EIDE-CD-Brenner die IDE-SCSI-Emulation aktiv?

Jochen
 

nobby
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Nov 2001 19:53   Titel: Re: cdrom RH7.2

also:cd war definitiv nicht gemountet
fstab:
/dev/cdrom /mnt/cdrom iso9660 noauto,owner,kudzu,ro 0 0 was für mich normal aussieht,Brenner oder 2. cdrom ist auch nicht drin ,mount /dev/cdrom klappt eigendlich öfters werd das morgen nochmal installieren irgendwie interessantes prob.
nobby
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Nov 2001 12:30   Titel: Re: cdrom RH7.2

OK, einiges ist dann schon mal abgehakt. Wohin zeigt denn /dev/cdrom? Schliesslich ist das typischerweise ja nur ein Link auf /dev/hdc oder /dev/scd0 oder so...

Jochen
 

nobby
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Nov 2001 21:17   Titel: Re: cdrom RH7.2

hi,nobby nochmal
ich hab den fehler gefunden(stand in linuxforen.de)man muss mit insmod cdrom
das module cdrom nachladen dan klappts auch mit dem mounten.müsste man also in die modules/conf eintragen oder kernel neu backen.sieht so aus das es nur bei ext3
auftaucht.ich werds mal mit ext2 versuchen nur um das zu klären
danke für die hilfe nobby
 

nobby
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Nov 2001 21:37   Titel: Re: cdrom RH7.2

jo,klappt:
einfach in die /tc/modules.conf
alias /dev/cdrom eintragen
 

tuxfriend
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Nov 2001 10:56   Titel: Re: cdrom RH7.2

habs jetzt mit ext2 und RH7.2 probiert - kernel wieder ohne module für cdrom
ist also nicht unbedingt filesystem abhängig-eher hardware (ali-chipsatz?)
 

Quazzimodo
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2002 23:20   Titel: Re: cdrom RH7.2

Hi habe auch einen K6-2-400
mit ALI BOARD,
RH 7.2,
EXT3
ich bekomme auch ständig Fehlermeldungen, egal wie ich Versuche zu mounten.
(per Icon oder in der bash).
Falls Ihr Infos zu dem Problem habt oder Lösungen bitte mailen:
M.Stadthaus@gmx.de
Danke, bin am verzweifeln, die Windoof User lachen mich schon aus !
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jan 2002 22:52   Titel: Re: cdrom RH7.2

Von dem Problem habe ich schon gelesen, sogar an recht prominenter Stelle, wenn ich mich recht entsinne (The Register).

Schraubt mal die Rechner auf und guckt nach, ob das CD-Drive auf Cable-Select gejumpert ist. Das sollte es nicht sein, sondern explizit als Master oder Slave, was es nun am EIDE-Controller sein soll. Danach sollten die Probleme gegessen sein.

Linux hat dieses Problem übrigens nicht alleine; mit dem Fehlerchen hat mich mal eine SCO OpenServer-Installation einen ganzen Tag gekostet...

Jochen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy