Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Festplatte einbinden

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andreas+K.
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Nov 2001 22:12   Titel: Festplatte einbinden

Hi

hab seit kurzem, erfolgreich Linux installiert, jetzt hab ich folgende Frage. Unter Win habe ich eine Festplatte zwecks Backup die mit einem Schalter an der Vorderseite des Towers versehen ist an den +5V und +12V. Wenn ich etwas sichern will, wird die Festplatte im laufendem Betrieb und System eingeschaltet und unter dem Gerätemanager "Aktualisieren" eingebunden.
Wie geht das den unter Linux ???.
Sag mal im Vorraus Danke.

Gruß
Andreas

P.S. SCSI System
 

cyber_mc



Anmeldungsdatum: 12.11.2001
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 26. Nov 2001 22:21   Titel: Re: Festplatte einbinden

Normal bräuchte man das ding wohl nur mounten:

mount -t <filesystem> /dev/hds<nummer des laufwerkes oder partitionsnummer>

wenns nicht hilft:

man mount

Und unnormal:
Keine Ahnung.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Andreas
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Dez 2001 23:00   Titel: Re: Festplatte einbinden

Hi
Dank dir mal für deine Antwort.
Geht nicht und unter man mount nichts zu finden. Ich denk das Win im Gerätemanager beim Aktualisieren, das Bussystem neu abgefragt und neue Hardware eingebunden wird.
Geht zumindestens mit den HD's und Drucker, stand sogar als lesertip in einer PC Zeitschrift.
Ist sowas unter Linux überhaupt möglich ??? *maldummfrag*
Im Vorraus Danke

Andreas
 

Kai Lahmann
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Dez 2001 1:51   Titel: Re: Festplatte einbinden

IDE-Geräte nachträglich zu erkennen geht wohl nur mit Glück... Oder du versuchst eben die harte Tour und versuchst das Ding einfach so zu mounten. Dafür darf dann aber kein devfs genutzt werden. Generell ist IDE NICHT für HotPlug ausgelegt...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy