Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
USB Modem und IDE Brenner

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Der Linkfinger
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2001 11:34   Titel: USB Modem und IDE Brenner

1. USB Modem
Was muß ich grundsätzlich beim Betrieb eines USB Modems beachten?

Irgendwie geht das bei mir nicht durch automatische Konfiguration.

2. IDE Brenner
Was muß ich grundsätzlich beachten, wenn ich einen IDE Brenner betreiben will?

Der Linkfinger
 

sdfg
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Dez 2001 14:01   Titel: Re: USB Modem und IDE Brenner

welche geräte ???
 

leviathan



Anmeldungsdatum: 29.04.2001
Beiträge: 54
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 03. Dez 2001 13:48   Titel: Re: USB Modem und IDE Brenner

Soweit ich weiß, werden alle Brenner unterstützt. Bei IDE-Brennern solltest Du die SCSI-Emulation anschauen:
http://www.pl-berichte.de/t_hardware/brenner.html

Bei USB-Modems ist das so eine Sache, eventuell geht's oder auch nicht - hab leider keine Erfahrung damit. Eventuell in der Hardware-Datenbank von SuSE nachschauen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Der Linkfinger
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Dez 2001 15:29   Titel: Re: USB Modem und IDE Brenner

habe schon mal selber geschaut.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Was die Geräte angeht:

elsa microlink 56K USB
Brenner: Creative 23x8x4 irgendwas.

habe zum Brenner aber auch schon was gefunden.

Danke Der Linkfinger
 

mamuepa



Anmeldungsdatum: 04.04.2001
Beiträge: 112
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: 08. Dez 2001 16:15   Titel: Re: USB Modem und IDE Brenner

Moin!
Welche Distri benutzt Du? Bei SuSE wird das Modem automatisch erkannt. ( habe das gleiche wie Du und es funzt einwandfrei ). Wird als ttyACM0 bei der Modemerkennung eingerichtet. Bei anderen Distris kenn ich mich nicht aus, aber Du mußt bei der Kernelkompilierung bei USB-Support darauf achten, daß das Modul ACM mit ausgewählt ist.
Bei den Brennern guck mal bei Pro-Linux bei den Anleitungen nach.
Gruß Martin
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Kai Lahmann
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Dez 2001 1:53   Titel: Re: USB Modem und IDE Brenner

Elsa Microlink 56k Fun oder das alte..? Das Fun ist nur 'ne sammlung aus Schaltkreisen, die von Windows gesteuert wird. - wie leider fast alle USB-Modems.
Das alte 56k USB ist eines der wenigen echten USB-Modems, dass über den acm-Treiber läuft....
 

Der Linkfinger
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Dez 2001 13:52   Titel: Re: USB Modem und IDE Brenner

@martin
das mit dem modul teste ich. ich benutze suse und hatte das modem auch schon am laufen. aber irgendwie geht es jetzt nicht mehr. vielleicht, weil ich im kernel was falsch kompiliert habe. ich teste mal.

@kai
glücklicherweise habe ich das alte elsa 56K USB modem. es wird auch ordentlich an ttyacm0 erkannt.

Ich klicke dann auf das Verbindungssymbol und nix passiert....

Ich probiere erst mal den Kernel aus.
 

Der Linkfinger
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Dez 2001 10:44   Titel: Re: USB Modem und IDE Brenner

@martin
das ACM Modul war ausgewählt. Es geht trotzdem nicht.

Der Linkfinger
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy