Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Blockgröße der Partition zu groß

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anno
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Dez 2001 10:16   Titel: Blockgröße der Partition zu groß

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Blockgröße der Partition.

Ich betreibe File-Server mit Suse 7.0/6.3 Samba 2.07 mit Raidcontroller IBM Servraid, ICP und habe Datenpartitionen 5/10 GB bzw 30 GB mit ext2, Blockgröße 4096 eingerichtet. Bei speichern von Dateien werden aber 128k auf der 5GB bzw. 256k große Blöcke auf der 10GB Partition geschrieben bzw. unter Windows angezeigt, auch wenn die Datei nur 1Byte groß ist.
Auf der 30GB werden sogar 512K pro Datei belegt.
Unter Linux wird der Platzverbrauch bestätigt.

Dies habe auf einen anderen Server Suse 7.2 Samba 2.2 nochmals getestet, mit dem gleichen Ergebnis. Eine 2GB Partition belegt 32K, 5GB belegen 128K pro Datei.

Was könnte die Ursache sein?

Gruß Anno
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy