Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
DVD-Laufwerk und CD-Brenner Samsung SM-308

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
becher
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Dez 2001 10:58   Titel: DVD-Laufwerk und CD-Brenner Samsung SM-308

Hallo Helfer,
ich möchte gerne mit dem Samsung SM-308 brennen, dies ist ein CD-Brenner kombiniert mit einem DVD-Laufwerk. Ich habe unter SuSE 7.3 die SCSI-Emulation (hdc=ide-scsi in lilo.conf)per Hand durchgeführt, da das ja ein IDE-Laufwerk ist, und SuSE 7.3 ihn nicht automatisch erkannte. Der Befehl cdrecord -scanbus zeigt mir jetzt den Brenner an. Will ich aber brennen, so wird das Laufwerk nicht angesprochen, d.h. die Lampe am Laufwerk leuchtet nicht. In der cdrecord-Hilfe ist der Brenner nicht als unterstützter Brenner aufgeführt.

Kann von Euch jemand mit diesem Laufwerk brennen?
Kann von Euch jemand mit einem Kombi-Brenner-DVD-Laufwerk brennen?
Kann von Euch jemand mit einem anderen Samsung-Brenner brennen?
Und wenn ja, wie habt Ihr es angestellt?

Becher.
 

becher
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Dez 2001 14:53   Titel: Re: DVD-Laufwerk und CD-Brenner Samsung SM-308

Warum antwortet denn keiner? Habt Ihr alle ordentliche Brenner?
 

jensemann
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Dez 2001 18:08   Titel: Re: DVD-Laufwerk und CD-Brenner Samsung SM-308

Wenn du versuchst den Brennvorgang zu starten, was meldet die cdrecord dann? Ich denke das müssten wir schon wissen, um dir helfen zu können.
Benutzt du ein Frontend zu cdrecord, oder benutzt du es pur. Hast das Laufwerk auch im Frontend ausgewählt bzw. per -dev Parameter an cdrecord übergeben.
Wenn das Laufwerk noch nicht mal versucht den Brennvorgang zu starten, glaube ich eher an einen Konfigurationsfehler.

P.s. Die Meldungen lassen sich am einfachsten mit xcdroast feststellen, einfach den Brennvorgang starten und anschliessend, in dem Fensterchen das da ganz vorne steht, wählen, "Write to file" oder so ähnlich, wirste schon hinkriegen, ist eigentlich nicht zu übersehen. Alternativ kannst du cdrecord auch auf der Konsole mit allen Parametern aufrufen und einfach &> logdatei.txt anhängen, dann bekommst du am Monitor zwar keine Meldungen ist für den Fall aber egal. Anschliessend den Inhalt der Datei hier posten, könnte zwar ziemlich viel sein, aber egal.
 

becher
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Dez 2001 15:10   Titel: Re: DVD-Laufwerk und CD-Brenner Samsung SM-308

Also der Befehl

cdrecord -v -data speed=4 dev=0,0,0 test.img

schmeißt die Meldung

Cdrecord 1.11a05 (i686-suse-linux) Copyright (C) 1995-2001 Jörg Schilling
TOC Type: 1 = CD-ROM
scsidev: '0,0,0'
scsibus: 0 target: 0 lun: 0
Linux sg driver version: 3.1.20
Using libscg version 'schily-0.5'
atapi: 1
Device type : Removable CD-ROM
Version : 0
Response Format: 1
Vendor_info : 'SAMSUNG '
Identifikation : 'CDRW/DVD SM-308B'
Revision : 'M002'
Device seems to be: Generic mmc CD-RW.
Using generic SCSI-3/mmc CD-R driver (mmc_cdr).
Driver flags : SWABAUDIO
Supported modes: TAO PACKET SAO SAO/R96R RAW/R16 RAW/R96R
Drive buf size : 1374208 = 1342 KB
FIFO size : 4194304 = 4096 KB
Track 01: data 435 MB
Total size: 499 MB (49:31.16) = 222837 sectors
Lout start: 500 MB (49:33/12) = 222837 sectors

und dann passiert nichts mehr, außer das mein System von Zeit zu Zeit völlig lahmgelegt wird.
Die Option -V hat übrigens noch mehr Meldungen herausgeworfen, aber das würde hier den Rahmen sprengen.

Ich habe als Versuch bereits den Kernel kompiliert also IDE-cdrom-Unterstützung rausgeworfen und SCSI-Emulation fest reincompiliert (wie in der Anleitung bei Pro-Linux), aber das brachte dieselben Ergebnisse.
Ich hatte übrigens schon zwei verschiedene HP-CD-Brenner an anderen Rechnern zum Brennen bewegt, diese werden von cdrecord aber als unterstützt aufgelistet, weshalb ich vermute, dass dieses komische Samsung-Laufwerk nicht richtig unterstützt wird.

becher
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy