Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
dual-system: programme auf einen prozessor zwingen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
loci - Jens Nistler
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jan 2002 18:48   Titel: dual-system: programme auf einen prozessor zwingen

hallo zusammen ...
folgendes problem:
ein halflife-gameserver (2*celi500) ... zwei dedicated server ...
wie bekomme ich es hin, jeden dedicated server auf einen prozessor zu legen und so die last zu mindern?
wuerde mich freuen, hilfe zu bekommen ... wenn weitere infos benoetigt werden, einfach nachfragen ...

danke, jens
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 04. Jan 2002 18:50   Titel: Re: dual-system: programme auf einen prozessor zwingen

Hi,

wozu das? Linux macht das automatisch. Sicher nicht optimal (es sieht so aus, als würde es in Kernel 2.6 sehr viel besser), aber im Normalfall gut genug.

Es gibt auch einen Patch, um es zu ermöglichen, einen Prozeß an eine CPU zu binden, doch ich weiß die URL nicht (Suche nach Processor Affinity und pset). Aber das ist in deinem Fall völlig unnötig.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy