Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
scsi cdrom toshiba..

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
linux_beginner



Anmeldungsdatum: 15.01.2002
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 2:18   Titel: scsi cdrom toshiba..

also ich hab nen älteren Siemens primergy server (ausstattung ca p2 200 128 ram scsi 4gb hdd, cdrom, und band LW)
den wollt ich jetzt als linux server restverwerten.
leider scheiter ich schon am cdrom.
ich benutze redhat linux.
als einzige Informatin zum PC steht mir zur zeit nt zur verfügung(kein manual oder treiber mehr dabei)
NT zeigt folgendes zum CD ROM an:
toshiba cd-rom XM-3802TA in der standart Bootdisk funzt kein treiber, und auch in der 'oldcdrom' erweiterung scheint keiner wirklich zu funktionieren. bei manchen zeigt er zwar an er währ hinzugefügt worden sagt aber keine/falsche cd im LW und greift auch nicht sichtlich auf des lw zu.
leider scheint es dieses LW auch nie gegeben zu haben zumindest glaub ich des nach 2 std intensiver Google befragung.
hilft es vielleicht n ide LW übergangsmäßig anzuschliessn oder ist die aussicht das er des LW jemals annimmt zu schlecht(will des nich unnötig verschwenden.
oda könnte es daran liegen das ich Redhat aus den Netzt geladen hab?
freu mich über jede Hilfe..
wenns weitere Fragen gibt bitte in der form das sie verständlich für nen (fortgeschrittenen) win 98,NT,2000 user sind.
(die antworten wenn möglich auch)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 12:14   Titel: Re: scsi cdrom toshiba..

Ich glaube eher, daß Dein Problem der eingebaute SCSI-Kontroller ist ist und nicht das CDROM. Finde mal raus, was das für einer ist.
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Linux_beginner
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 13:38   Titel: Re: scsi cdrom toshiba..

für cdrom solt desw n AHA-151X/AHA-152X oder AIC-6269/AIC-6360 sein(laut NT->systemsteuerung->scsi)
die HDD is über AHA-294X/AHA-394X oder AIC-78XX angeschlossen.
hardwaremäßig sieht des so aus daß der cdrom/band controler n ISA steckplatz hat, der HDD controler PCI ich glaube ich könnt die cdrom/band noch an den PCI controler hängen.. hab aber erlich gesagt nich so viel mit scsi bisher ´zu tun gehabt..
also 2. frage: warum sind da 2 karten drin und macht des irgend nen Unterschied wo was hängt(also die isa karte hatt nur platz für den breiten stecker.. die PCI karte eigentlich für beide...
 

Rossi
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 13:39   Titel: Re: scsi cdrom toshiba..

Ansonsten wirken bootdisketten wunder.
 

Linux_beginner
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 15:07   Titel: Re: scsi cdrom toshiba..

wie erwähnt die disketten 'Boot' und 'oldcdrom' hab ich versucht mit wenig spürbaren Erfolg.. ansonsten gäbs da noch 'pcmciadd', 'pcmci', 'drvnet', 'drvblock', und 'bootnet' kann mir aber nich vorstellen das da was dabei is des ich brauch oder?
 

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 16:31   Titel: Re: scsi cdrom toshiba..

Versuch mal, das CDROM über den 2940 anzuschließen. Der hat ja ein SE/LVD-Gate, sollte also kein Problem sein. Die AHA-151x sind eh Mist...
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Linux_beginner
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 16:51   Titel: Re: scsi cdrom toshiba..

ok, ich denk mir jetzt einfach das soll heissn das cdrom an den andren Controler zu hängen(den pci) oda?
 

Linux_beginner
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2002 17:00   Titel: Re: scsi cdrom toshiba..

ok, glaub er hats.. thx.. und da hab ich gester 2 std lang des scheiß ide kabel ins mainboard gefutzelt :'( (mainboard is hinter den steckplätzen )
kann ich den anderen controler jetzt noch irgendwo einsetzen oda is der echt viel zu schlecht?
nem geschenkten gaul schaut man nich ins maul Smile
also hätt da noch n paar clients mit isa steckplatz. Smile
nimmt den irgend n linux gscheid an?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy