Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Image einer Windows-NTFS Partition unter Linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2002 16:30   Titel: Image einer Windows-NTFS Partition unter Linux

Hallo,

da ich neulich erst mein Windows 2000 neu installiert habe, wollte ich diese Installation in Sicherheit bringen. Blöderweise(?) sind auf dem Rechner ansonsten nur Linux-Partitionen vorhanden, so dass ein versuch mit PartitionImage gleich fehlschlug (damit hatte ich ja gerechnet). Allerdings möchte ich meine Linuxinstallation nicht verändern und suche deshalb eine Möglichkeit unter Linux die NTFS5 Partition komplett zu sichern (irgendwie mit dd oder ähnlichem).
Dazu hätte ich gerne zusätzliche Informationen und bereits gesammelte Erfahrungen. Ich hatte mal in irgend einer Zeitschrift über solch ein Verfahren zur Restaurierung einer Windowsinstallation gelesen (2te Partition mit Linux, die bei kaputter Windowsinstallation ein vorhandenes Backup wieder auf die kaputte Partition gespielt haben). So etwas ähnliches schwebt mir eben auch vor, nur eben mit NTFS5.

Also wenn mir da jemand gute Tipps und/oder Hilfefstellung geben kann wäre ich dankbar (ich möchte eben weder meine Linux, noch meine Windowspartition mit dieser Aktion gefährden )

TIA

PS: Ist ja interessant, dass mein Posting statt in Allgemeine Fragen hier landete. Muss wohl mit den Tabs des Mozillas und dem Crash zusammenhängen. Ich bitte das doppel Posting zu entschuldigen.
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)


Zuletzt bearbeitet von trinity am 16. Jan 2002 16:30, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Phil
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2002 17:28   Titel: Re: Image einer Windows-NTFS Partition unter Linux

Wenn du es schon nennst, warum verwendest du nicht einfach dd?
Mit "dd if=/dev/xxxx of=/VERZEICHNIS/NTFS.img" müsstest du einfach ein Image der Partition anfertigen können. Um bei einem Verlust der Partitionstabelle dieses Image auch korrekt zurückschreiben zu können, musst du dir die Start und End-Werte der Partition natürlich aufschreiben. Du erfährst sie mit "fdisk -l" (l wie list). Es empfiehlt sich natürlich, das Image auf eine andere Festplatte zu kopieren, zum einen bringt das mehr Performance beim Kopieren, zum anderen ist da das Image sicherer
 

trinity



Anmeldungsdatum: 12.10.2001
Beiträge: 821

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2002 20:14   Titel: Re: Image einer Windows-NTFS Partition unter Linux

>Wenn du es schon nennst, warum verwendest du nicht einfach dd?
Angst, dass es mit NTFS5 nicht funktioniert (warum auch immer).

Wie ich bereits schrieb, hätte mich auch interessiert ob damit schon mal jemand Erfahrung(besonders ob das mit NTFS5 so funktioniert) gesammelt hat.

Und deinen Tipp, mit dem aufschreiben der Partitionsdaten, find ich eigentlich auch mehr als brauchbar. Dann werd ich das am Wochenende so mal Anwenden (wobei ich um Platz zu sparen, die Kombination mit bzip2 mal testen werde um Platz zu sparen).

Zwecks Sicherheit, ich will das sowieso auf CD brennen. Da ich aber nur eine Festplatte in diesem Computer habe, kann ich also zum Speichern keine andere Benutzen . Solange das Image nicht grad ne Stunde braucht, ist mir das aber auch egal (für was gibts schliesslich Multiuser Systeme? )
Aber da das Brennprogramm mir letztes mal meine Windows Installation zerschossen hat wollte ich diesmal nicht ohne Vorsorge an die Installation gehen (Schaden macht klug ).
_________________
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy