Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
sound-on-board

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
marvin
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2002 15:04   Titel: sound-on-board

hallo forum, nachmal eine xtra dämlkiche wintrollfrage:
ich habe ein motherboard elitegroup K7S5A mit sound-on-board.
unter w*ndows höre ich getöns, aber unter linux suse 7.3 irgendwas, bleibt er stumm.
yast/yast2 hat den soundchip nicht erkannt.

was nun???

ein w*ndowstroll
 

Gurke
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2002 15:59   Titel: Re: sound-on-board

Vielleicht mal bei Elitegroup nachsehen?
Was fürn Linux? SuSE? -> dann evtl. SDB.
 

Andreas Biedermann
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Feb 2002 18:10   Titel: Re: sound-on-board

das ecs-Board benutzt den sis735 chipsatz und fuer diesen werden weder vom Linuxkernel noch von Alsa Treiber angeboten
-> www.alsa-project.org <-
alsa fuehrt es in seiner "supported-matrix" unter "undeterminated" und ich vermute mal da die via/amd Chipsaetze dominieren
wird sich das auf absehbare zeit auch nicht aendern
von Linuxtreibersupport durch SiS mal ganz zuschweigen -> www.sis.com <-.
---> ich hatte das selbe Problem.

du wirst Dir wohl oder uebel eine zusaetliche Soundkarte zulegen muessen ich empfehle
in dem Fall die CreativeLabsgeraete und die von Terratec wobei vorher ein Blick auf die supported List von Alsa
zu werfen so manchen fehlkauf erspart Smile ebenso wie mir btw ich haette mir trotzdem das ecs geholt :D

mfg
Andreas Biedermann
 

ytimk



Anmeldungsdatum: 07.09.2001
Beiträge: 341

BeitragVerfasst am: 01. März 2002 0:45   Titel: Re: sound-on-board

Hi,

das gleiche Problem ist, glaube ich, schon mal hier im Forum unter "Multimedia" diskutiert worden.
Bin mir nicht sicher, aber der onboard-Sound läuft afaik nur mit einem kommerziellen Treiber (OSS??), da bist du mit einer neuen Soundkarte sicher besser bedient.
Ich hab' eine SB128-PCI eingebaut, die läuft ganz gut, klingt ganz gut, und war auch nicht sonderlich teuer.
Ein paar Infos findest du vielleicht noch hier:
http://lhd.zdnet.com/db/dispproduct.php3?DISP?2974


Zuletzt bearbeitet von ytimk am 01. März 2002 0:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

riverblade
Gast





BeitragVerfasst am: 01. März 2002 20:14   Titel: Re: sound-on-board

Hiii!

Ich habe das gleiche Board und habe dieses Problem erst kürzlich unter Multimedia ins Forum gestellt!
Mein Rat: Leg dir einfach eine SB PCI128 zu. Sie ist sehr günstig zu haben und funtioniert unter Linux einwandfrei.

Ciao riverblade!!
 

Andreas Biedermann
Gast





BeitragVerfasst am: 04. März 2002 22:11   Titel: Re: sound-on-board

den komerziellen OSS Treiber kann man knicken, ... es druckt nich Very Happy
SB128 ist in der Tat die beste alternative oder lass dir eine sb 64 schenken Smile da kommste gut wech
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy