Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Par

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Neotux
Gast





BeitragVerfasst am: 24. März 2002 13:21   Titel: Par

hi!
Ich hatte meine Festplatte mit Linux drauf erst in einem Rechner, wo sie als Slave gesteckt war. Jetzt hab ich sie in einem Computer, wo sie alleine (also Master) ist. und wenn ich jetztz bei der Aotomatischen installation "Installiertes System Booten" mache, sagt er mir "Partitionen konnten nicht eingehangen werden. Überprüfen sie die Protokolldatei : /var/log/y2log."
wie kann ich es machen, dass mein Linux jezt auch auf dem anderen Computer als Master läuft???
 

mvo
Gast





BeitragVerfasst am: 24. März 2002 22:13   Titel: Re: Par

Dazu musst Du in der /etc/fstab alle Eintraege, in denen /dev/hdb vorkommt diese durch /dev/hda ersetzen. Das macht man am sinnvollsten in der letzten Sitzung vor dem Umbau, aber der ist ja nun schon vollzogen. Jetzt musst Du die Rootpartition z.B. von einem Rettungssystem aus mounten, um die Aenderungen durchfuehren.
 

Neotux
Gast





BeitragVerfasst am: 25. März 2002 0:06   Titel: Re: Par

OK, danke, es geht Smile
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy