Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Fehlermeldung beim Start:{ DriveReady SeekComplete Error }

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Simon Bauschulte
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2002 14:10   Titel: Fehlermeldung beim Start:{ DriveReady SeekComplete Error }

Hallo !
Weiß jemand was diese Fehlermeldungen bedeuten und wie man sie abstellt ?

hda: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hda: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
hda: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hda: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
hda: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hda: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
hda: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hda: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
hda: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hda: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
hda: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hda: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
hda: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hda: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
hda: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hda: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
hda: dma_intr: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
hda: dma_intr: error=0x84 { DriveStatusError BadCRC }
ide0: reset: success

Vieln Dank !
 

nick
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2002 18:23   Titel: Re: Fehlermeldung beim Start:{ DriveReady SeekComplete Error }

ich hatte das mal, wo der treiber fuer den chipsatz nicht richtig funktioniert hat. welche config hast du denn? (chipsatz/hdd/kernelversion)
nick
 

Milan
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Apr 2002 18:46   Titel: Re: Fehlermeldung beim Start:{ DriveReady SeekComplete Error }

hatte den fehler auch einmal..
lag an einem defekten ide kabel bzw. nicht richtigt angeschlossen.

in der linux mailingliste wurde der fehler vor ca. 2 jahren eindeutig als defektes ide kabel identifiziert
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Apr 2002 9:29   Titel: Re: Fehlermeldung beim Start:{ DriveReady SeekComplete Error }

Ich hatte und habe den gleichen Fehler bei einer alten Quantum Bigfoot 2 GB.
Es bessert sich etwas wenn Du auf 16 Bit umschaltest, dma aus - kurz gesagt alles was Performance verspricht abschaltest(hdparm).

Unter W2K funktioniert sie, allerdings so langsam, daß man sich beim Warten eine Koffeinvergiftung zuzieht.

Wenns nicht zu teuer war, und die Sache m.d. IDE-Kabel auch nix bringt, dann wirf sie weg oder schenk sie jemanden.
 

marc



Anmeldungsdatum: 20.04.2001
Beiträge: 444
Wohnort: Arnsberg

BeitragVerfasst am: 04. Apr 2002 17:49   Titel: Re: Fehlermeldung beim Start:{ DriveReady SeekComplete Error }

@Simon
Das kann mehrere Ursachen haben. Hast Du an Deiner Hardware irgendwas geändert? Neues Board, neue Festplatte, ...?
Hatte das Problem vor ein paar Tagen bei nem Bekannten, da lag's am Board.
Allerdings würde ich Dir jetzt als erstes empfehlen, ein Backup Deiner wichtigsten Daten zu machen.

Gruß
Marc
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Simon Bauschulte
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Apr 2002 22:12   Titel: Re: Fehlermeldung beim Start:{ DriveReady SeekComplete Error }

Vielen Dank für die Hilfe !

@nick: was meinst du mit chipsatz ? vom board ? Also das Board ist ein DFI P5BV3+ (oder so) mit Via-Chipsatz, die Festplatte ist eine 40 GB Maxtor,
Kernel 2.4.7
@Milan: Kann schon am Kabel liegen. Ich kaufe mir mal ein neues und probier es aus. Vorsicht ist die Mutter des Betriebssystems........

@Bob Gomorrha: Wo stell ich diese Sachen um ? Im Bios nicht, oder ? Mach ich das im Kernel ?

@Marc R.: Hab in letzter Zeit nix geändert. Daten sind natürlich schon gesichert, man kann ja nie wissen........
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Apr 2002 12:33   Titel: Re: Fehlermeldung beim Start:{ DriveReady SeekComplete Error }

Mit dem Befehl hdparm.

Einfach man hdparm eingeben, ist sehr gut dokumentiert.
 

SOD_
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Apr 2002 11:27   Titel: Re: Fehlermeldung beim Start:{ DriveReady SeekComplete Error }

Hi alle,
hatte das Prob. mit einer 40 Gig Seagate ( und Sie geht...oder auch nicht)... ,auf dem P5A Asus Mainboard,
Da bekomme ich den selben Fehler.
Am Kabel liegts auch nicht, evt. mal neues Bios Update für's Mainboard suchen, viel.

ansonnsten lass mal das Diagnose Prog. vom Hersteller laufen, wenn diese Soft dann Fehler auf der HD findet kannst Du sie zum Hersteller versenden.
Du hast zwischen 4-6 Jahre Garantie auf der HD , bekommst dann innerhalb von 2-3 Wochen eine neue HD zugeschickt.
Ob noch Garantie vom Werk drauf ist, kannst Du auf der HP ja prüfen ( Warranty )...
wenn nicht kannst Du sie immer noch verschenken *gg*...

Gruß
SOD_
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy