Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
CANON S400

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Danny
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Apr 2002 15:19   Titel: CANON S400

Vor einiger Zeit habe ich mir einen neuen Drucker zugelegt, Canon S400. Läuft ganz gut unter SuSE 7.3. Leider ist die Druckqualität nicht besonders gut. Der Druckkopf müsste ausgerichtet werden, um gerade Linien auch gerade ausdrucken zu können. Wie geht das unter Linux??? Software ist nur für Windows und Mac dabei.
Oder gibt es vielleicht eine andere Lösung?
Vielen Dank!
 

chakotey



Anmeldungsdatum: 01.07.2001
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 15. Apr 2002 18:47   Titel: Re: CANON S400

Bitte genauere Fehlerbeschreibung. Verwendest du lprold oder cups ?
Hast du mal das YaST2-Testbild ausgedruckt ?
Gibt es da keine geraden Linien ?

Ich habe den 450er und SuSE7.2. Ich hatte zwar einige Arbeit, bis das Ding unter cups bei mir lief, aber jetzt funktioniert der einwandfrei.
Chakotey
_________________
das Wichtigste verpaßt ?
<!--http--><a href="http://www.JESUSistHERR.info" target="_blank">www.<b>JESUS</b>ist<b>HERR</b>.info</a><!--url-->
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Danny
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Apr 2002 13:39   Titel: Re: CANON S400

Zeichen wurden gekrümmt oder etwas versetzt dargestellt (gebrochene Linien).
Hab das jetz in den Griff bekommen.
Arbeite unter lpr, habe cups mal ausprobiert - bin nicht so gut zurecht gekommen. jetzt scheint es erst mal alles zu funktionieren.
Danke für deine Hilfe!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy