Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Suse 8.0 - ISDN Controller

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
godlike



Anmeldungsdatum: 17.04.2002
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17. Apr 2002 22:01   Titel: Suse 8.0 - ISDN Controller

Ich hab folgendes Problem: ich kann mit kInternet keine Verbindung aufbauen. ISDN Controller (AVM Fritz PCI) ist aber richtig eingerichtet und auch getestet. Allerdings bekomme ich bei einem einwählversuch (sowohl in der shell als auch mit kInternet) folgende fehlermeldungen:
no channels in open minor (64)
allways open isdnctrl0

Godlike
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Apr 2002 22:36   Titel: Re: Suse 8.0 - ISDN Controller

also "No Channels" wuerde ich als "kein Freizeichen" interpretieren
hast du zufaellig die Karte an einer TK anlage mit Amtsholung gehaengt ?
Amtsholung
0 vorwegwaehlen

die FritzPCI sollte eigentlich problemlos funktionieren
 

godlike



Anmeldungsdatum: 17.04.2002
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18. Apr 2002 11:06   Titel: Re: Suse 8.0 - ISDN Controller

also theoretisch müsste es funktionieren, eingestellt ist die isdn karte quasi wie in windoof, d.h. von wegen msn etc.
ich geh mal davon aus, dass er veruscht den isdn controller zu initialiseren obwohl der schon gebraucht wird... Aber das Problem ist halt, dass ich mich mit linux kaum auskenne.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2002 10:45   Titel: Re: Suse 8.0 - ISDN Controller

das gleiche Problem habe ich auch und der Controller hängt direkt am NTBA.

by Lino
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2002 16:53   Titel: Re: Suse 8.0 - ISDN Controller

warum sollte der Controller schon in Gebrauch seien ? ausserdem wuerde das eher einen Fehler aehnlich wie
"could not open device" ergeben was sagt den dmesg ? und /var/log/messages zu dem ISDNController vielleicht liegt da das Problem ?

da faellt mir noch ein gug mal nach ob /dev/isdnctrl0 existiert zwar unwahrscheinlich ..?
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 21. Apr 2002 18:13   Titel: Re: Suse 8.0 - ISDN Controller

Hi,
Fritz Card PCI V.: 1.0 ist nicht kompatibel zu Fritz Card PCI V.: 2.0.
Welche nutzt ihr denn, bzw. wurde initialisiert? Liegt es ggf. daran?

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2002 19:51   Titel: Re: Suse 8.0 - ISDN Controller

in der Tat aber fuer die v2.0 gibt es auch Treiber im normalen Kernel
 

silke
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2002 9:08   Titel: Re: Suse 8.0 - ISDN Controller

hallo !

genau das gleiche problem habe ich auch !
könntet ihr vielleicht die lösung auch für nicht linux-kenner erklären ?
wäre toll !
vielen dank
gruss silke
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 22. Apr 2002 9:40   Titel: Re: Suse 8.0 - ISDN Controller

@Andreas B.:
sicherlich gibt es im Kernel die entsprechende Option ....
Ich vermute aber, daß bei SuSE 8.0 die Kartenkonfiguration selbigen Weg wie bei 7.3 nimmt: über isdn4linux. Und dort gibt es halt keine Kartenoption für die Version 2.0 (http://www.isdn4linux.de/faq/i4lfaq-5.html#hardware)
Somit müßte der AVM Treiber genommen werden, welcher von AVM zur Verfügung gestellt wird.

Oder täusche ich mich da?

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

godlike



Anmeldungsdatum: 17.04.2002
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 22. Apr 2002 17:48   Titel: Re: Suse 8.0 - ISDN Controller

Also... das Problem hat sich erledigt. Fragt mich nicht warum, aber irgendwann hat er den Fehler nicht mehr gebracht (ich habe aber nix umgestellt...) und dann gings problemlos.
Und nur als Hinweis, ich hab ne Fritz Card PCI 1.0... also relativ alt.

Cya
Godlike
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Lino
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2002 8:40   Titel: Re: Suse 8.0 - ISDN Controller

es gibt es Updates von SuSe. Konnte sie aber noch nicht testen.

by lino
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy