Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
USB Maus zusätzlich am Notebook

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
swift
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Mai 2002 16:38   Titel: USB Maus zusätzlich am Notebook

Hi,

ich habe ein Problem mit meiner Maus (Saitek Notebook optical) und meinem Notebook.
Wenn ich sie in den USB Prot stecke, sagt mir die /var/log/messages, dass am USB Port eine Maus sitzt.
Jetzt editiere ich die XF86Config indem ich:
In der ServerLayout Section
InputDevice "Mouse" "SendCoreEvents" ergänze
und eine neue InputDevice Section mit:
IMPS/2 Protokoll und Device: /dev/input/mice anlege.

Die USB Module sind auch geladen, andere USB Geräte finktionieren auch.

Allerdings diese Maus nicht! Wenn ich den X-Server neu starte kann ich immer nur mit dem Touchpad arbeiten, die Maus macht nichts (außer rot leuchten).

Wie kann ich die Maus zum laufen bringen?

Vielen Dank.
 

quork
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Mai 2002 11:26   Titel: Re: USB Maus zusätzlich am Notebook

Hast Du "SendCoreEvents" "True" gesetzt? Hier mal ein Auszug aus meiner /etc/X11/XF86Config-4:

Section "InputDevice"
Identifier "Optional USB Mouse"
Driver "mouse"
Option "SendCoreEvents" "true"
Option "Device" "/dev/input/mice"
Option "Protocol" "ImPS/2"
Option "ZAxisMapping" "4 5"
EndSection

Section "InputDevice"
Identifier "Touchpad"
Driver "mouse"
Option "CorePointer"
Option "Device" "/dev/psaux"
Option "Protocol" "PS/2"
Option "Emulate3Buttons" "true"
EndSection

Die beiden Geräte müssen natürlich noch unter der Section "ServerLayout" auftauchen...


Viel Glück

Nik
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy