Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Drucker (CUPS)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Erich+Scheuch
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2002 11:22   Titel: Drucker (CUPS)

Seit gestern konnte ich nicht mehr drucken.
Die automatische Druckererkennung unter YAST2 funktionierte auch nicht mehr.

Hatte außer ein paar Konfigurationen in hosts.allow und hosts.deny (ALL:ALL gesetzt) nichts verändert.
Und auch noch ein paar Windowsschriften installiert.

Also vermutete ich zuerst das dies an der Installation der Schriften lag.
Dies machte ich dann rückgängig. Leider ohne Erfolg.
Eine Neuinstallation von allen CUPS-Paketen brachte auch nichts.

Also dachte ich mir das es an den o.g Dateien nur liegen konnte.
Ich änderte die Zeile in hosts.deny "ALL:ALL EXEPT ALLOW"
Und sieh da. Die automatische Druckererkennung unter YAST2 funktionierte wieder.
Aber drucken konnte ich immer noch nicht. (außer Testdruck aus YAST2)
Da fiel mir ein das verschiedene Konfigurationdateien immer mit einem Zeilenumbruch enden müssen.
Aber bei hosts.deny war dies das genaue Gegenteil
Als ich den Zeilenumbruch nach ALL:ALL entfernte konnte ich wieder drucken.
Als ich dann noch den "cupsd" in der hosts.allow entsprechend einfügte,
konnte ich auch bei einen Zeilenumbruch in der hosts.deny drucken.

Für die Profis hier im Forum ist dies nichts Neues.
Aber vielleicht ist für verschiedene hier diese Information wichtig.
Und haben es noch nicht gewusst.

Gruß
Erich Scheuch
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy