Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Lexmark 3200 unter debian (cups)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cetchmoh
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Mai 2002 14:58   Titel: Lexmark 3200 unter debian (cups)

Nabend.
Hab gestern mal versucht meinen Drucker ans laufen zu kriegen... leider ohne erfolg...
Es ist ein Lexmark 3200 (GDI) Drucker. In Cups ist dort ein Treiber für ihn gelistet, aber wenn ich versuche etwas zu drucken zieht er das papier 2 cm ein, druckt eine unvollständige Zeile und fängt wüst an zu blinken... mehr macht er nicht...
Weiß jmd rat?
 

brotzi
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Mai 2002 17:53   Titel: Re: Lexmark 3200 unter debian (cups)

schau mal bei lexmark vorbei. ich glaube die liefern native linuxtreiber.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy