Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
teles isdn card

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
babba
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jun 2002 11:38   Titel: teles isdn card

Hallo!
Habe da so ein problem mit meiner isdn karte von teles, diese wird bis jetzt immer noch nicht von mandrake unterstützt, doch es müsste doch möglich sein diese in das system einzubinden, da es ja auch in suse distributionen geht, könnte man da die treiber von der suse distribution nicht übernehmen, kann mir da jemand helfen! Danke!
 

Stormbringer



Anmeldungsdatum: 11.01.2001
Beiträge: 1570
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 04. Jun 2002 16:39   Titel: Re: teles isdn card

Hi,

so, nach einigen Tagen der Abstinenz wieder daheim .... *g* ... aber das ist ein anderes Thema

Ich denke, Du solltest Dir einmal:
http://www.powered-by-linux.de/netz/ws-isdn-1.html
http://www.fokus.gmd.de/linux/german/FAQ/I4L-FAQ/html/i4lfaq-de-7.html

Vielleicht hilft es ....

Gruß
_________________
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 04. Jun 2002 23:05   Titel: Re: teles isdn card

auf der teles ist auch ein hisax-chip drauf, wie auf der avm-fritz-karte-pci.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jun 2002 17:39   Titel: Re: teles isdn card

die teles karten die von der Telekom verschoben werden sind sogar orginal AVM Fritz Very Happy
mach mal die Aufkleber ueber dem Chip ab, wobei man sagen muss oftmals steht auf dem Rueckenblech
Teles drauf und wenn man sich die Platine anguckt steht AVM Fritzcard drauf und ein
"lspci" sollte "AVM audiovisuelle bla...bla" herausbringen.
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 06. Jun 2002 21:37   Titel: Re: teles isdn card

>"AVM audiovisuelle bla...bla"
LOL
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 08. März 2004 15:11   Titel: Re: teles isdn card

Hi,

meine ISA-Teles-PnP-16.3 ISDN-Karte funktioniert in Kerneln 2.4.x mit dem hisax modul wunderbar.
isdnlog sagt mir, wer gerade anruft, und ins Internet kann ich damit auch gehen.

Nur in Kerneln 2.6.x stehe ich auf dem Schlauch.
Zwar lassen sich die Module kompilieren und auch modproben, jedoch ist die Karte nicht in Funktion.
isdnlog beschert mir obwohl gegenteilig konfiguriert, ohne Ende get_drv put_drv kernel-Meldungen in meine syslogs und bemerkt weder das Abheben des Hoerers noch einen Anruf.

Aktuell ist das in Kernel 2.6.2 der Fall, googlen hat diesbezuegliche Treffer nur fuer 2.5.x und 2.6.0-pre-x aehnlich lautende Fehlerberichte, aber keinen Grund oder eine Loesung gebracht.

Das Changelog fuer Kernel 2.6.3 gibt fuer ISDN diesbezueglich auch keine Aenderung an...

Wenn nun das alte ISDN4LINUX fuer hisax nicht funktioniert und das neue CAPI-Modell fuer passive Karten keine Unterstuetzung mehr hat, bleiben nur userland tools uebrig.

- Sind jemanden Arbeiten an dem obsoleten ISDN4LINUX in den 2.6.x Kerneln bekannt?
- Kennt wer kernelunabhaengige ISDN Treiber fuer passive Karten?
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 11. März 2004 17:51   Titel: Re: teles isdn card

Ah, das Changelog von 2.6.4 behauptet einen fix fuer hysax. Da bin ich ja mal gespannt.
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 13. März 2004 16:55   Titel: Re: teles isdn card

So, hisax funktioniert mit Kernel 2.6.4 nun endlich, nur wird leider kein /dev/isdninfo angelegt, sodass ich isdnlog nicht verwenden kann.
Immerhin wird im syslog die Anrufernummer angezeigt. Hoffentlich braucht es nicht wieder 4 minor Kernelupdates, bis das isdnlog wieder verwendet werden kann...
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy