Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Netzwerkkarte (Realtek 8139 C)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lukas
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jun 2002 15:08   Titel: Netzwerkkarte (Realtek 8139 C)

Hallo,

Habe seit neuestem Suse 8.0 auf meinem 200 Mhz Pentium mit 64 Mb Ram. Leider funktioniert die Netzwerkkarte (Realtek 8139 C von Surecom) nicht. Hab auf der Suse Homepage nachgelesen, das problem auch gefunden. (Verwenden von Treiber 8139too anstatt rtl8139) Konnte es aber dadurch nicht beheben. Beim Laden des Treibers erhalte ich nur die gleiche Fehlermeldung wie beim laden von falschen Treibern (Invalid I/O , Irq). Es ist sicherlich kein Hardware Problem da die Netzwerkkarte unter Suse 7.0 und Windows 98 tadellos funktioniert.
Bin dankbar umd jede Antwort.

Lukas
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jun 2002 15:15   Titel: Re: Netzwerkkarte (Realtek 8139 C)

Scheint ein "buggy" Kernelmodul zu sein. (also eigentlich 2)
Ohne neuen Kernel sehe ich zumindest keine Lösung

Schade - hab die gleiche Karte, und funktioniert top. (unter Mandrake 8.2)

Hast Du vielleicht die Möglichkeit, das System mit dem alten 7.0er Kern zu starten?
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 11. Jun 2002 16:10   Titel: Re: Netzwerkkarte (Realtek 8139 C)

das alte modul muss aus /etc/modules.conf raus und durch das neue ersetzt werden!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Lukas
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jun 2002 16:57   Titel: Re: Netzwerkkarte (Realtek 8139 C)

Das Alte Modul hab ich schon aus der modules.conf rausgelöscht und das andere hineingeschrieben. Passt trotzdem nicht.
Ich probiers mal mit dem 2.5 kernel (hoffe ich bring das her).

Danke für die Antworten
 

lolo
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jun 2002 18:56   Titel: Re: Netzwerkkarte (Realtek 8139 C)

Hallo,
Also kann ich nicht nachvollziehen SuSE8.0 und 8139 läuft bei mir ohne prob.
in module.conf " alias eth. 8139too " eintragen
und modprobe 8139too
plus modprobe mii
dann sollte es gehen

bye lolo
 

Lukas
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jun 2002 15:45   Titel: Re: Netzwerkkarte (Realtek 8139 C)

Modprobe mii
was ist das?
 

charlyL
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jun 2002 16:18   Titel: Re: Netzwerkkarte (Realtek 8139 C)

Kommt mir irgendwie bekannt vor, allerdings nicht mit Suse 8.0 sondern irgend einer älteren Version. Bei mir steckte die Netzwerkkarte im ersten PCI-Steckplatz direkt neben dem AGP Port. Es kamen die selben Fehlermeldungen. Nachdem ich die Karte auf einen anderen Steckplatz eingebaut hatte, funktionierte alles bestens. Vieleicht ist es bei dir das selbe Problem. Hatte wohl irgendetwas mit Interruptsharing AGP/1.PCI-Steckplatz zu tun.
 

Lukas
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jun 2002 18:10   Titel: Re: Netzwerkkarte (Realtek 8139 C)

Hab keinen AGP Slot und hab die Netzwerkkarte auch schon in andere PCI Slots getan. Funktioniert nicht.
Trotzdem danke
 

gewitter



Anmeldungsdatum: 09.04.2001
Beiträge: 1354

BeitragVerfasst am: 13. Jun 2002 4:54   Titel: Re: Netzwerkkarte (Realtek 8139 C)

mit so 8139ern hatte ich auch mal heftige probleme. möglicherweise gab es da eine baureihe mit abweichendem chiplayout.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy