Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
AMD Dual System

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pascal
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jun 2002 0:22   Titel: AMD Dual System

Hi,
Ich hab hier das MSI 6501 K7D Master AthlonMP Socket A AMD 762 mit 2 X AMD ATHLON MP 1600+
Was muss ich alles beachten bei der Konfiguration von Linux?
wo kann man Multiprozessor Support einstellen..etc..

Gruss
 

Bernd
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jun 2002 6:37   Titel: Re: AMD Dual System

Hallo,

hab vor ein paar Tagen Suse 8.0 auf meinen dualen P3-450 Rechner aufgespielt. Bei der Installation werden die Prozessoren automatisch erkannt und der entsprechende Kernel installiert. Im Zweifelsfall wird die Unterstützung für SMP bei der Konfiguration des Linux Kernels eingestellt.

Bernd
 

Pascal
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jun 2002 18:58   Titel: Re: AMD Dual System

ja Kernel..und sonst nix?!?

Kann man dann irgendwie steuern das Programm A auf CPU 1 läuft..etc..?

Gruss
Pascal
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jun 2002 20:59   Titel: Re: AMD Dual System

""
""Kann man dann irgendwie steuern das Programm A auf CPU 1 läuft..etc..?
""

Wozu ?
Das ist Sache des Betriebssystems. Dafür ist es da.

Du startest dein Programm A und es läuft auf einer deiner CPUs. Wenn es entsprechend programmiert ist, kann dein Programm auch nutzen aus der zweiten CPU ziehen.

Du kannst aber auch dein Programm zweimal starten und dann läuft es einmal auf CPU1 und einmal auf CPU2. Die Verteilung der Programme/Prozesse/Threads auf die jeweils verfügbare CPU ist Sache des Betriebssystems.

Welchen Vorteil sollte ich haben, wenn ich -- wie in Windows NT/2000/XP möglich -- ein Programm fest an eine bestimmte CPU binden kann ? Das ist zwar in Windows ein nettes Feature aber auf der täglichen Arbeit ist mir bisher noch niemand begegnet der diese Funktion -- ausser zum dran rumspielen -- benutzt hat um daraus evt. einen wie auch immer gearteten Performance-Gewinn zu erzielen.
 

bAZiK
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2002 7:08   Titel: Re: AMD Dual System

>Welchen Vorteil sollte ich haben, wenn ich -- wie in Windows NT/2000/XP möglich
>-- ein Programm fest an eine bestimmte CPU binden kann ?

Ist schon ganz nett. Wenn du z.B. ein Bild renderst aber nebenbei noch arbeiten willst,
lässt du das rendern auf CPU2 laufen und alle anderen tasks auf CPU1... erhöht die
Render Geschwindgkeit Wink
 

tuxic trace
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2002 12:37   Titel: Re: AMD Dual System

Zumindest Geräte (interrupts) kannst Du an eine CPU binden, über das /proc system, macht u.U. Sinn, z.B. eine Netzwerkkarte auf eine CPU zu binden (gab mal einen Artikel von Mosche Bar dazu).

Ansonsen gibt es glaube ich einen Patch (oss.sgi.com ?), der Prozesse an einen CPU bindet. Wird vermutlich mit dem nächsten Kernel in Serie gehen (2.6/3.0, nicht 2.4.20 :)

Und das macht je nach Anwendung durchaus Sinn, Prozese an eine CPU zu binden, bzw. sogar eine CPU für bestimmte Applikationen zu reservieren (man denke an Dateiserver mit verschlüsseltem Dateisystem). Wobei ich nicht sicher bin, ob Linux auch mit patch letzteres schon kann.
 

Pascal
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jun 2002 15:26   Titel: Re: AMD Dual System

Danke für eure netten Antworten
dann werd ich jetzt mal Installieren gehn

Gruss
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jun 2002 15:38   Titel: Re: AMD Dual System

soweit ich weis, war auch mal eine "root" cpu (cpu bindung an uid) im gespraech
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy