Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Windows-Platte einbinden

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Till
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jul 2002 7:05   Titel: Windows-Platte einbinden

Hallo Leute,

ich bin noch ein ziemlicher Neuling und die Liste der Probleme muss in Kilometern angegeben werden...
Aber wenn mir jemand sagen könnte, wie ich eine zweite Platte (Windows) in den Bootloader (LiLo) einbinden kann, wäre ich aufrichtig dankbar.

Danke
Till
 

andy



Anmeldungsdatum: 07.11.1999
Beiträge: 150
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 01. Jul 2002 12:03   Titel: Re: Windows-Platte einbinden

gib uns noch mehr Details:
SCSI oder IDE ? Was für ein Windows ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Till
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jul 2002 13:12   Titel: Re: Windows-Platte einbinden

Achso ja natürlich: IDE und Windows 98 Linux läuft, aber bei der Auswahl <Windows> gerät alles ausser kontrolle (im Display) und es wird eine Endlosschleife eingeleitet ==> Ausgabe: 40 (oder so)
ich hoffe, dass das jetzt genauer war

Danke
Till
 

andy



Anmeldungsdatum: 07.11.1999
Beiträge: 150
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: 01. Jul 2002 16:29   Titel: Re: Windows-Platte einbinden

wenn Du Windows zuerst installiert hast, sollte Dich Linux irgendwann beim Installieren
danach fragen, aber egal...meine /etc/lilo.conf sieht bei einer Platte so aus:
prompt
timeout=50
default=windoofs
boot=/dev/hda
map=/boot/map
install=/boot/boot.b
message=/boot/message
lba32

image=/boot/vmlinuz-2.4.18-3
label=linux
initrd=/boot/initrd-2.4.18-3.img
read-only
root=/dev/hda2

other=/dev/hda1
optional
label=windoofs

Bei Dir sollte dann anstatt /dev/hda1 /dev/hdb1 stehen, da Du 2 Platten hast
Ansonsten werden die Dateien im Verzeichnis /boot bei Dir etwas anders heißen wenn
Du eine andere Distribution hast.
Nach dem abspeichern einfach lilo aufrufen und das war's
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Till
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jul 2002 8:41   Titel: Re: Windows-Platte einbinden

Danke! Hat mir auf jeden Fall weitergeholfen.

Gruß Till
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy