Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
gehäuse powertaste drücken -> apm suspend vetoed

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
derelm
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2002 0:22   Titel: gehäuse powertaste drücken -> apm suspend vetoed

Hallo zusammen.

Ich möchte meinen Rechner - ähnlich wie unter Windows2000 (Powertaste kurz gedrückt, Windows fährt automatisch runter und schaltet den Rechner aus) - mit eben so einem Powertasten-gedrücke zum Softwareshutdown verhelfen.
Momentan bekommen ich aber nach Knopfdruch nur ein "apm suspend vetoed" zurück. Eine /etc/apm* gibts nicht (apm ist nicht installiert), wo ist also die entsprechende Einstellung versteckt?

Evtl. liege ich aber auch mit der Vermutung falsch, dass sich das Problem lösen läßt ohne beispielsweise apm zu installieren?

btw: SuSE 8.0

Danke.

Gruß
derelm
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2002 8:13   Titel: Re: gehäuse powertaste drücken -> apm suspend vetoed

um apm kommste wohl nicht drumrum. angenommen, das bios koennte das, muesste es das linux in einen zustand schicken, den es gar nicht kennt. schliesslich muss linux dafuer sorgen, dass es suspended und beim aufwachen holt es sich die weggesicherten informationen aus dem ram oder von der hd (woher sollte das bios oder wasauchimmer darueber bescheid wissen?) und weitergehts...

ratte
 

derelm
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2002 16:32   Titel: Re: gehäuse powertaste drücken -> apm suspend vetoed

Ok, gut, aber wenn ich nun gar nicht Suspenden will, sondern eigentlich nur will, dass der PC ordnungsgemäß runtergefahren wird?
Windows macht übrigens auch keinen Suspend to Ram wenn ich die Powertaste des Gehäuses drücke, sondern fährt nur den Rechner runter und schaltet sich ab (Softwareshutdown).
Wie kann ich also Gleiches unter Linux erreichen ?

gruß
derelm
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2002 18:11   Titel: Re: gehäuse powertaste drücken -> apm suspend vetoed

ist ja interessant, ist dein rechner ein schleppi?

aber egal, wenn windoze auf einen tastendruck am gehaeuse den rechner runterfaehrt, kann es sich auch nur um eine powermanagement funktion handeln AFAIK.

wieso willst du eigentlich apm nicht installieren?

ratte
 

derelm
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Jul 2002 18:44   Titel: Re: gehäuse powertaste drücken -> apm suspend vetoed

...es ist nicht so, dass ich es nicht installieren will, ich wollte lediglich wissen, ob's unbedingt erforderlich ist :)

Trotzdem Danke

Gruß
derelm
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy