Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
brauche eine Kaufempfehlung für ne Maus

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dave_g22
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2002 11:47   Titel: brauche eine Kaufempfehlung für ne Maus

Hi, ich hab vor mir bald ne optische Maus zu kaufen. Bei mir sind folgende in die engere Wahl gekommen:

Logitech WheelMouse Optical
Logitech MouseMan DualOptical

Hat einer so eine Mouse in Betrieb und ist damit zufrieden/unzufrieden. War es einfach diese unter Linux zu konfigurieren, funktioniert das Rad/vierte Taste?

Ich bin auch für andere Vorschläge offen. Die Mouse sollte aber an den PS/2 anschließbar sein (evtl. Adapter) und halt mit optischer Abtastung. Kabellos muß nicht unbedingt sein.
Danke.

CU
Dave
 

christian



Anmeldungsdatum: 13.07.2001
Beiträge: 238

BeitragVerfasst am: 12. Aug 2002 12:12   Titel: Re: brauche eine Kaufempfehlung für ne Maus

Ich habe ein Logitec Maus. Die ist auch optisch und läuft Problemlos. Auch das Scrollrad funktioniert unter SuSE 8 einwandfrei...
_________________
[-= Don't drink and root =-]
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

garnix
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2002 18:30   Titel: Re: brauche eine Kaufempfehlung für ne Maus

Ich habe mir das preiswerteste Model ohne Namen von den optischen Mäusen (PS/2) ausgesucht.
Alles geht auf Anhieb und ohne Probleme schon ca. ein Jahr. Auch kabellos geht, aber zu streßig
ständig sind die Batterien leer Akkus waren mir zu teuer.
 

dave_g22
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Aug 2002 6:10   Titel: Re: brauche eine Kaufempfehlung für ne Maus

@garnix

jap, deshalb will ich eigentlich keine Funk/Infrarot Maus, das mit den Batterien ist mir zu blöde. Ein Kumpel von mir hat eine mit Ladestation, aber irgendwie taugt das auch nicht.
 

Andreas Reck
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Aug 2002 0:43   Titel: Re: brauche eine Kaufempfehlung für ne Maus

Also ich hab eine Logitech Cordless Mouse Man Optical. Bin 100% zufrieden damit, und würd mir keine andere Mouse kaufen, die nichts vergleichbares bietet. Zum Thema Akkus, das Ding läuft mit Mignon Akkus, einmal 4 Stück gekauft, hast du immer zwei in Reserve und die Kohle warhscheinlich schon nach 3 Mal wechseln wieder drin.
Anschluss is gar kein Problem das Ding hat nen Ps/2 Adapter funzt aber auch als USB Device am Notebook einwandfrei.
Mausrad eben so, den Zaxxis Mapping 4 5 eintrag in der X-Free-4 Config und die Sache ist gegessen.
Zum Thema Cordless, wenn du einmal mit sonem Ding gearbeitet hast willst du es icht mehr missen, ich reiss an den Uni-Rechnern jedesmal fast dass Sch.. Kabel ab, weil es so tierisch nervt.
hope it helps
dukky
 

theoberth
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Aug 2002 14:02   Titel: Re: brauche eine Kaufempfehlung für ne Maus

Auch ich habe den Logitech Cordless Mouseman Optical.

Im Prinzip ein feines Schätzchen:
Schnurlos und optisch - geht nix drüber;
Im gegensatz zur Werbung ist der Untergrund aber nicht völlig egal, damit die Maus sauber läuft; (aber das ist ein nebensächliches Problem)
liegt gut in der Hand (Rechtshänder only)
ist schön schwer und sieht auch noch schick aus.

Nachteile:
Hoher Preis (ca. 70€)
evtl. Funkstörung bei Verwendung mehrerer im selben Raum (z.B. LAN-Party)
nicht wirklich präziser als 'ne 'herkömmliche', was aber nur für Spieler interessant ist
und
Hauptnachteil: Das Ding ist ein absoluter Stromfresser!
unbedingt den Kauf eines doppelten Satz Mignon-Akkus und ein Ladegerät mit einplanen!

Bei Conrad (und auch anderswo) gibts für 25,82 € bzw. 34.44 € Optische Funkmäuse mit integrierter Ladestation.
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Aug 2002 14:55   Titel: Re: brauche eine Kaufempfehlung für ne Maus

Da auch andere Vorschläge erlaubt sind: Mal an 'nen Trackball gedacht?

Ich bin mit meinem Logitech MarbleMan voll zufrieden. Optische Abtasung der Kugel, Rechtshänder only, da die Kugel mit dem Daumen bewegt wird, 3 Tasten und Rad, PS/2- und USB-fähig. Der Hauptvorteil meines Erachtens: Er liegt vom Keyboard aus immer an der gleichen Stelle - blindes Rübergreifen ist kein Problem. Ausserdem weniger Platzbedarf. Und da das Kabel, wenn es einmal liegt, nicht mehr bewegt wird, braucht man auch keinen kabellosen mit Batterie/Akku.

Man darf nur keine 3D-Shooter damit spielen - sehr ätzend. Aber als Arbeitsgerät ein feines Stück.

Jochen
 

axeljaeger
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 2002 17:06   Titel: Re: brauche eine Kaufempfehlung für ne Maus

Ich hab die Logitech DualOptical. Das ist nach Meinung von Experten aus verschiedenen Fachzeitschriften das beste Produkt, das momentan am Markt ist. Ich bin damit sehr zufrieden, nur die 4. Maustaste ist bei mir mit der 3. Maustaste belegt. Aber um ehrlich zu sien, ich hab nich nicht darum gekümmert, das mal anders zu machen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy