Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
kernel panic bei mischsystem (scsi/ide)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
phoris
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Aug 2002 16:28   Titel: kernel panic bei mischsystem (scsi/ide)

hiho community!
habe folgenden ausgangspunkt:
-das system ganz freisch installiert
-mp board
-pentium-s 120mhz
-scsi adapter: aic7xxx (compatible)
-ide contoller mit cdrom
-suse 7.2
-lilo im mbr
-root patition /dev/sdb1
-standart kernel (pentium optimiert) 2.4(?)


problembeim ersten boot nach der installation:
also wenn ich den pc anschalte, fängt er an zu boot mit lilo usw. danach erkennt er das cdrom laufwerk jedoch nicht den scsi controller. dann kommt halt ne meldung: kernel panic can't find root patition (o. ähnliches).
wenn ich das ganze mit ner boot und modules 1 diskette machen und von da aus das system boote gehts. jedoch ist das keine alternative, da man eigendlich den PC anmachen sollte und dann läufter hoch(kleiner samba server). also wie kann bekomm ichs hin, das ich ohne langes "menü-gehangel" und "diskettenwechsel" zum booten komme?

hab auch mal inner SDB von suse gesucht und nir das gefunden: http://sdb.suse.de/de/sdb/html/isys_booten.html

bin aber nicht scharf da anzurufen und noch geld zu bezahlen...

das handbuch hat mir auch nix geholfen

thx4help
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 2002 7:40   Titel: Re: kernel panic bei mischsystem (scsi/ide)

Dein Problem ist wahrscheinlich, daß der SCSI-Treiber nicht fix in den Kernel einkompiliert ist. Jetzt bootet er halt, sucht seine root-Partition, kann sie aber logischerweise nicht finden. Beim Starten von Diskette hingegen lädst Du ja schon die benötigten Treiber dazu.

Ich würd sagen, Du kompilierst einen neuen Kernel mit fixem SCSI-Treiber.
 

friedrich



Anmeldungsdatum: 29.01.2002
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 02. Sep 2002 13:11   Titel: Re: kernel panic bei mischsystem (scsi/ide)

Alternativ kannst Du auch eine Ramdisk erstellen. Dazu mußt Du aber im Kernel - falls nicht schon geschehen - die Unterstützung dafür aktivieren. Der Vorteil ist, Du hast Deinen SCSI-Treiber weiterhin als Modul und kannst Ihn ggf. updaten ohne gleich den ganzen Kernel neu zu übersetzen.

Das hilft Dir bestimmt weiter in dem Fall:
http://www.tldp.org/HOWTO/Root-RAID-HOWTO-4.html

Da geht es zwar speziell um RAID auf Root, aber macht bei Deinem Problem keinen Unterschied. Relevant ist der Teil mit der Initial Ramdisk (initrd).
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy