Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
CD-Writer

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Josef Jongen
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Aug 2002 19:41   Titel: CD-Writer

Hallo Leute,

wie binde ich einen CD-Writer in ein bestehendes Linux-System ein? Ich benutze SuSe 7.2.

Bitte um nützliche und nachvollziehbare Tipps und Informationen. Danke.

Gruss
Josef Jongen
 

matze13
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Aug 2002 21:11   Titel: Re: CD-Writer

vielleicht hilft dier das ja schon weiter:
http://www.pl-berichte.de/t_hardware/brenner.html

das gute liegt ja so nah...
 

Josef Jongen
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Sep 2002 9:29   Titel: Re: CD-Writer

Hallo matzel3,

unter Deiner angegebenen URL finde ich leider keine Informationen, wie ich einen Brenner in eine bestehende Linux-Installation einbinde. Sieh Dich bitte mal weiter um, vielleicht findest Du ja noch eine weitere URL, die mir weiterhelfen könnte.
Ansonsten ganz einfach eine genaue Beschreibung, wie ein Brenner nachträglich in ein bestehendes Linux-System einbindet.

Gruss
Josef Jongen
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Sep 2002 11:31   Titel: Re: CD-Writer

lieber josef,

vielleicht solltest du erstmal die seite lesen, die dir matzel angegeben hat. vielleicht waere es auch nicht schlecht, wenn du dich auch selber etwas bemuehen wuerdest und zum beispiel nach "nützliche[n] und nachvollziehbare[n] Tipps und Informationen" googlest (dass google dutzenden von anleitungen ausspuckt, brauch ich ja hier nicht zu erwaehnen).

postings nach dem motto "los, helf mir jetzt, aber sofort!" nerven!
 

Sandro
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Sep 2002 11:31   Titel: Re: CD-Writer

Hallo Josef Jongen

Sieh dich doch bitte mal in der Dokumentation deiner Linux-Distribution oder auf http://www.suse.de (Supportdatenbank) um.

mfG Sandro
 

H-B-J
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Sep 2002 12:16   Titel: Re: CD-Writer

kleiner Tip:

Die Idee mit der Suse - Supportdatenbank ist gold wert. Dort einfach mal im Menü nach dem Wörtchen "Brenner" suchen. Das sollte viele Informationen liefern.

Gruß

;)
 

Josef Jongen
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Okt 2002 14:12   Titel: Re: CD-Writer

Hallo Profi-Linuxer,

ich habe mir aus der SuSE-Supportdatenbank: Stichwort: Brenner die Info: Brennen von CDs mit IDE-Brenner heruntergeladen und ausgedruckt. Habe dann alle Einstellung wie beschrieben vorgenommen, doch mein IDE-Brenner funzt immer noch nicht.
Habe mir dann hier unter Pro-Linux die Info: CD-Writer mit EIDE-Schnittstelle unter Linux installieren auch noch ausgedruckt.
Hier steht unter Schritt 3 ganz lapidar: Kernel kompillieren, sowie die Anweisung: cd /usr/src/linux make xconfig.
Nach Eingabe im Terminal von cd /usr/src/linux erhalte ich im Terminal die Info, dass unter /usr/src keine Directory mit der Bezeichnung /linux vorhanden sei.
Ich benutze hier SuSE-7.2.
Was mache ich hier falsch? Bitte um eine ausführliche Hilfe. Danke.

Gruss
Josef Jongen
 

Josef Jongen
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Okt 2002 14:48   Titel: Re: CD-Writer

Hallo Profi-Linuxer,

nach dem ich meinen CD-Brenner: LG GCE-8320B als /dev/scd0 konfiguriert habe, funzt mein CD-ROM-Laufwerk nicht mehr.

Muss ich mein CD-ROM-Laufwerk nun auch noch mit dem SCSI-Emulator betreiben, oder kann ich dieses weiterhin im IDE-Modus belassen?

Gruss
Josef Jongen
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Okt 2002 19:52   Titel: Re: CD-Writer

Hallo,
einen neuen Kernel brauchst Du bei einer 08-15 Distribution normalerweise nicht kompilieren, da ist alles notwendige schon drin. Das CD-ROM sollte, wenn Du nichts falsch gemacht hast, weiterhin ohne SCSI-Emulation laufen (schaden kann es aber auch nicht).
 

Josef Jongen
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Okt 2002 22:07   Titel: Re: CD-Writer

Hallo Profi-Linuxer,

da ich mit dem Einbinden meines CD-R/RW: LG GCE 8320B einfach nicht weitergekommen bin, hab vielleicht auch irgendwas falsch verstanden, habe ich vorerst alle Einträge wieder zurückgenommen. Jetzt hab ich wieder 2 ATAPI-CDROM-Laufwerke. Leider. Ich muss es noch einmal versuchen, vielleicht funzt es dann. Hab nur für heute keine Lust mehr.

Gruss
Josef Jongen
 

Bernd
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Okt 2002 16:44   Titel: Re: CD-Writer

Hallo Josef,
ich bin auch ein Linux-Neuling und kann deine Probleme deshalb gut verstehen. Aber soweit ich Linux bis jetzt kapiert habe, hättest du den Bernner wohl als scd1 konfigurieren müssen. Versuch jetzt mal dein Laufwerk als scd1 zu konfigurieren. Aber wie gesagt ich bin selbst Laie und das ist nur eine Vermutung.

Gruss
Bernd
 

Lord Paddington
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Nov 2002 22:12   Titel: Re: CD-Writer

Hallo!

Gucke doch mal unter www.jens-hoppe.de nach

Jens anklicken....dann weiter auf LINUX dort steht es beschrieben!
 

Josef Jongen
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Nov 2002 11:04   Titel: Re: CD-Writer

Hallo Lord Paddington,

nun, ich bin es fast leid, für jedes Problemchen bei Euch Rat zu holen.
Die meisten Newbies wissen auch, dass die Handbücher der SuSE-Distrubition-7.2 gerade für Anfänger in Sachen Linux schei....
sind. Grund dessen habe ich bei Altrada und Ebay nachgeschaut, ob dort noch die SuSE-Distrubition-7.0 zu erstehen ist.

Bei Ebay bin ich auch dann fündig geworden. Nach dem das bestellte Paket per Post bei mir ankam, habe ich mir zuerst die Handbücher gegriffen und einen Vergleich angestellt:

Die "Konfiguration" von SuSE-7.2 ist absolut dürftig. Fehlerhaft und reichlich gestückelt.
Die "Konfiguration" von SuSE-7.0 ist aus meiner Sicht, nach einem kurzen Überblick, sehr gut. Hier steht auch ausführlich, wie ein EIDE-Brenner ins System eingebunden wird.
Das gleiche gilt für das Handbuch von SuSE-7.2 (Die Referenz) gegenüber dem Handbuch der SuSE-7.0-Distrubition (Das Handbuch).
Mal sehen, wie ich jetzt beim Einbinden meines Scanner's zu rande kommme. Falls SuSE-7.2 bocken sollte, habe ich immer noch die Möglichkeit SuSE-7.0 neu aufzuspielen.

Gruss
Josef Jongen
 

Pawel
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Nov 2002 19:19   Titel: Re: CD-Writer

Hallo,
um Kernel zu kompielieren brauchst Du wie immer die Kernelquelen, installiere die einfach von Deinem SuSE CD.
Dann kannst Du naturlich auch den Kernel "backen". Das ist die Vorraussätzung für mein Bericht.
Den Bericht hab ich geschrieben als die Quellen standartmässig installiert wurden.
Auserdem muss ich sagen das im SuSE Support Datenbank die Anweisungen sind auch gut beschrieben. Mein Bericht ist Distri. unabhängig geschrieben.
Mit dem Bericht haben schon mehrere User den Brenner zum laufen gebracht.
Viel Ergfolg.
Pawel
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy