Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
dsl modem von allied telesyn

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hilfe



Anmeldungsdatum: 26.09.2002
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 26. Sep 2002 15:04   Titel: dsl modem von allied telesyn

Hallo, hallo!
Hat jemand ein bischen Ahnung wie man ein dsl-modem zum laufen bekommt, wenn der Anbieter(Allied Telesyn) kein treiber anbietet? hab schon auf dessen homepage nach`m linuxtreiber gesucht und nur Windoof - treiber gefunden
das modem: (AT-AR215)
Bin für jede Hilfe dankbar!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Sep 2002 20:34   Titel: Re: dsl modem von allied telesyn

TIPP: Es gibt hier eine Suchfunktion.
Eine Suche nach "AT-AR215" in "Hardware" gibt dir genau drei Treffer (dein Posting mitgerechnet)

Mein DSL-Modem von Allied Telesyn
http://www.pl-forum.de/cgi-bin/UltraBoard/UltraBoard.pl?Action=ShowPost&Board=011&Post=1369

Modem Treiber
http://www.pl-forum.de/cgi-bin/UltraBoard/UltraBoard.pl?Action=ShowPost&Board=011&Post=1402

dsl modem von allied telesyn
http://www.pl-forum.de/cgi-bin/UltraBoard/UltraBoard.pl?Action=ShowPost&Board=011&Post=1436

Mein Posting in http://www.pl-forum.de/cgi-bin/UltraBoard/UltraBoard.pl?Action=ShowPost&Board=011&Post=1402 gilt auch genauso für dich:


Leider schreibst du recht wenig über das DSL Modem.

Wenn das DSL Modem ein externes Gerät ist, dann brauchst du keinen Treiber sondern steckst eine beliebige von Linux unterstützte Netzwerkkarte in deinen Rechner und verbindest diese mit einem Twisted-Pair Kabel mit dem DSL Modem.

Sofern es ein interne PCI Karte ist:
Wer ist denn der Hersteller ?
--> Allied Telesyn

Bei dem schon auf der Webseite erkundigt ?
--> http://www.alliedtelesyn.com/product/AR215

Bei Google schon was zu diesem Hersteller/DSL Modem gefunden ?
--> eine Suche zu "AT-AR215" ergibt in Google 725 Treffer da ist sicher was brauchbares dabei...

In den Google-Groups schon gesucht ?
--> http://groups.google.de/

Die einschlägigen Newsgroups im Usenet schon befragt ?
--> de.comm.technik.dsl
--> de.comp.os.unix.linux.hardware
--> comp.os.linux.hardware

Laut folgendem Usenet Posting in de.comm.technik.dsl gibt es einen Treiber im Alpha-Stadium für RedHat der jedoch unter SuSE angeblich nicht funktioniert (ist ja aber auch noch Alpha).
Message-ID: <242aa3a3.0207261304.56e3e9ca@posting.google.com>
http://groups.google.com/groups?as_umsgid=242aa3a3.0207261304.56e3e9ca%40posting.google.com

 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Sep 2002 20:41   Titel: Re: dsl modem von allied telesyn

Anmerkung:



[...]
USB DSL Modems

Like internal DSL modems, USB DSL modems require special drivers to function. An OS's basic USB drivers are not sufficient; these provide only the ability to talk to USB devices generically, not to handle specific devices such as USB modems. You will need a driver for your specific model of modem.

As of June of 2002, I know of only three USB DSL modems for which non-Windows drivers exist:

[...]

* The Allied Telesyn AR-215 [1] DMT ADSL modem and similar Allied Telesys AR-210 [2] G.Lite modem.

I don't have one of these modems, and so can't comment on the quality of the Linux drivers [3] (also read the documentation [4], which is in Microsoft Word format, but loads reasonably well in OpenOffice.org [5]). The drivers are supposed to work with Red Hat 7.2 and its 2.4.7-10 kernel. These modems are apparently based on an Analog Devices [6] chipset. In fact, the drivers appear to originate with Analog Devices. Allied Telesyn doesn't yet officially support the drivers, although they did send them to me. Note: Allied Telesyn sent me updated drivers on 7/18/02. If you downloaded the driver file before then, you might want to try the new one.

[1] http://www.alliedtelesyn.com/product/AR215
[2] http://www.alliedtelesyn.com/product/AR210
[3] http://www.rodsbooks.com/broadband/REL01LAB.ZIP
[4] http://www.rodsbooks.com/broadband/rel01rea.doc
[5] http://www.openoffice.org/
[6] http://www.analog.com/

[...]



Quelle: http://www.rodsbooks.com/broadband/drivers.html
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy