Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
USB

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michi_don



Anmeldungsdatum: 11.10.2002
Beiträge: 5
Wohnort: Donauwörth

BeitragVerfasst am: 11. Okt 2002 6:26   Titel: USB

Hallo,

leider hatte ich beim Installieren von Linux Suse 8.0 im BIOS meine USB-Ports deaktiviert und deshalb wurden sie nicht installiert.

Wie ist es möglich, dass Linux im nach hinein die Ports erkennt und installiert?

Gruß
Michael
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

linuxlux
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Okt 2002 12:15   Titel: Re: USB

Hallo,

wenn Du die Module im Bios wieder aktivierst, sollte das funtzen.

Gruß
LinuxLux
 

LinuxLux
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Okt 2002 12:17   Titel: Re: USB

Sorry,

war ne ziemlich unvolltständige Antwort. Normalerweise wirst Du beim Start von KDE dann gefragt, ob die "neu erkannte" Hardware installiert bzw. konfiguriert werden soll. Dann einfach mit Yast 2 konfigurieren. Eine Neuinstallation ist auf jeden Fall nicht notwendig.

War bei mir jedenfalls bisher immer der Fall, daß ich im Bios neu aktivierte Optionen dann auch automatisch erkannt und konfiguriert wurden.

Gruß
LinuxLux
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy