Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Problem mit USB-Drucker

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
marcus1978



Anmeldungsdatum: 14.02.2002
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 28. Okt 2002 16:32   Titel: Problem mit USB-Drucker

Hallo!

Ich habe den Epson Stylus Color C40UX (USB-Drucker).
Dieser lässt sich nicht dazu bewegen eine Seite vollständig auszudrucken.
Unter Windoof funktioniert er, er ist also nicht defekt.
Ich benutze SuSE 8.1 (Kernel 2.4.19, Cups 1.1.15-46)

Zuerst hatte ich folgenden SDB-Artikel probiert, dies hat bei dem dort beschriebenen Fehler auch wirklich funktioniert.
Leider druckt der Drucker aber immer noch nicht, bzw. er bricht immer noch ab.

Der Drucker ist über YaST2 konfiguriert.
Ich schalte den Drucker ein
Oct 26 16:58:36 linux kernel: hub.c: USB new device connect on bus1/1, assigned device number 2
Oct 26 16:58:36 linux kernel: usb.c: USB device 2 (vend/prod 0x4b8/0x5) is not claimed by any active driver.

Warum kommt diese Meldung obwohl der Drucker konfiguriert ist?

Oct 26 16:58:42 linux kernel: usb.c: registered new driver usblp
Oct 26 16:58:42 linux kernel: printer.c: usblp0: USB Bidirectional printer dev 2 if 0 alt 0 proto 2 vid 0x04B8 pid 0x0005
Oct 26 16:58:42 linux kernel: printer.c: v0.11: USB Printer Device Class driver
Oct 26 16:58:42 linux insmod: Using /lib/modules/2.4.19-4GB/kernel/drivers/usb/printer.o
Oct 26 16:58:42 linux insmod: Symbol version prefix ''
Oct 26 16:59:00 linux /USR/SBIN/CRON[966]: (root) CMD ( rm -f /var/spool/cron/lastrun/cron.hourly)

Und jetzt versuche ich zu drucken:
Oct 26 17:02:11 linux kernel: usb-uhci.c: interrupt, status 2, frame# 2033
Oct 26 17:02:11 linux kernel: printer.c: usblp0: nonzero read/write bulk status received: -110
Oct 26 17:02:11 linux kernel: printer.c: usblp0: error -84 reading printer status
Oct 26 17:02:11 linux last message repeated 7 times
Oct 26 17:02:11 linux kernel: hub.c: already running port 1 disabled by hub (EMI?), re-enabling...
Oct 26 17:02:11 linux kernel: usb.c: USB disconnect on device 2
Oct 26 17:02:11 linux kernel: printer.c: usblp0: error -84 reading printer status
Oct 26 17:02:12 linux last message repeated 365 times
Oct 26 17:02:12 linux kernel: hub.c: USB new device connect on bus1/1, assigned device number 3
Oct 26 17:02:12 linux kernel: printer.c: usblp1: USB Bidirectional printer dev 3 if 0 alt 0 proto 2 vid 0x04B8 pid 0x0005
Oct 26 17:02:12 linux kernel: printer.c: usblp0: removed

Es kam überhaupt kein Ausdruck. Manchmal druckt er ein bisschen und bricht dann ab.

So wie ich diesen Link (http://www.kernel.org/pub/linux/kernel/people/gregkh/usb/2.5/usb-printer-2.5.3.patch
) verstehe, liegt es an printer.c und dafür gibt es einen Fix.
Allerdings habe ich keine Ahnung wie ich den Fix einspielen kann.

Ich habe auch schon diesen Tipp versucht:
http://lists.suse.com/archive/suse-laptop/2002-Jul/0089.html

Zuerst habe ich das erste File runtergeladen und installiert dabei gab es keine Probleme.
Der eigentliche Kernelpatch lies sich aber nicht installieren.
Die Fehlermeldung lautete auch genau so.

Der Patch war auch ziemlich gross und ich habe nur ein Modem...

Gibt es nicht die Möglichkeit das irgendwie nur durch das Printer Modul zu fixen?
Oder gibt es vielleicht auch noch eine andere Lösung? (ausser neuen Drucker kaufen )
Könnte ein Bios Update was bringen?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Marcus
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Okt 2002 16:47   Titel: Re: Problem mit USB-Drucker

Bist du sicher, dass du dir unter yast den richtigen Treiber rausgesucht hast?
Versuch mal, den Drucker manuell zu installieren und nicht ihn automatisch erkennen zu lassen.
Dabei wählst du aber nicht den Druckertreiber, der dir bei der Modellwahl angeboten wird. Es gibt bei der Suse 8.1 einen Button, der weitere anbietet. Heute abend kann ich dir genaueres posten.
Steff
 

marcus1978



Anmeldungsdatum: 14.02.2002
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 28. Okt 2002 21:40   Titel: Re: Problem mit USB-Drucker

Danke für den Tipp! Leider das gleiche Ergebnis. Er fängt an zu drucken und dann spuckt er die Meldungen aus.

Zuletzt bearbeitet von marcus1978 am 28. Okt 2002 21:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy