Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Scandisk (Windows XP) zerschießt GRUB

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Der_Donnervogel
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Nov 2002 13:13   Titel: Scandisk (Windows XP) zerschießt GRUB

Seit Windows XP nach einem Reset einem Scandisklauf gemacht hat, ist GRUB außer Gefecht. Deshalb startet jetzt weder Windows XP noch Linux. Jetzt stellen sich zwei Fragen;

1. Wie kriege ich den GRUB wieder zum laufen?
2. Ist das normal, daß Scandisk GRUB funktionsunfähig macht, bzw. kann man das verhindern?

Windows XP befindet sich auf der ersten Festplatte (nicht Partition!), auf der zweiten Festplatte ist ein Windwos 2000 auf der dritten Festplatte befindet sich Linux. Windows 2000 läßt sich starten, da es nicht über GRUB aktiviert wird sondern über eine Änderung der Festplattenreihenfolge im BIOS.
Genügt es von einem Kollegen sich eine Rettungsdiskette für Linux anlegen zu lassen?
 

Jack
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Nov 2002 17:58   Titel: Re: Scandisk (Windows XP) zerschießt GRUB

Hallo

Du kannst mit einer Rettungsdiskette aber auch von CD booten wenn du sowas hast.Damit bootest Du dein System und stellst deinen Bootsektor wieder her.

Dass Scandisk den Bootsektor zerstört habe ich noch nie gehört ?!.

Wenn Du den Windows Bootloader wieder haben möchtest dann brauchst Du eine DOS Bootdiskette und gibst nach dem Booten >fdisk /mbr ein ,dann wird der Bootsektor von Windows beschrieben.
 

Der_Donnervogel
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Nov 2002 14:27   Titel: Re: Scandisk (Windows XP) zerschießt GRUB

Nun, mich hat es auch gewundert. Nach einer Neuinstallation von Linux hat alles wieder funktioniert, und auch ein neuer Scandisklauf vom XP hat keinen Schaden mehr angerichtet.

Die Neuinstallation mußte sein. Ich habe es nämlich nicht gebacken bekommen, die Installation per Rettungsdiskette wiederzubeleben. Der Rettungsloginscreen hat meinen Benutzernamen und mein Passwort einfach nicht akzeptiert! Auch das Rootpasswort wurde zurückgewiesen. Sad
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy