Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
drucker am router

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
michael puh
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Nov 2002 22:56   Titel: drucker am router

halloele,

ich habe folgendes problem: habe einenn hp laserjet,
der super mit linux funktioniert (wenn er am parallel-
port haengt). nun habe ich von netgear einen router gekauft,
an dem man auch einen drucker anschliessen kann. unter windows
funzt es (es wird ein extra treiber iinstalliert eine arte
peer to peer treiber) unter linux soll man wohl das LPR
protokoll benutzen. ich habe suse 8.1 mit cups installiert,
kann aber meinen drucker nicht ansprechen. hat jemand erfahrunng
oder einee idee?

bye michael
 

Schiermeier Andreas
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Nov 2002 14:05   Titel: Re: drucker am router

Kann der Drucker Postscript?
Mach mal einen Portscan (nmap) auf den Router und poste das Ergebniss hier um zu sehen was er alles zu bieten hat

MfG
Schiermi
 

Stormbringer
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Nov 2002 14:18   Titel: Re: drucker am router

Ich hatte einmal ein ähnliches System.
Dort wurde der paralellen Schnittstelle aber eine ip Adresse zugewiesen, über welche der Drucker dann ansprechbar war.

Gruß
 

micha puhhh
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Nov 2002 16:07   Titel: Re: drucker am router

super ineteressierte leute,

ok, hier das ergebnis von nmap (der drucker kann ps):

Interesting ports on router (192.168.0.1):
(The 1599 ports scanned but not shown below are in state: closed)
Port State Service
80/tcp open http
515/tcp open printer

interessantes tool, dieses nmap, da sieht man schonmal,
dass ein port für den printer existiert.
ok, wie machen wir weiter?

gruss mich
 

ChrisPr
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Nov 2002 22:37   Titel: Re: drucker am router

Hi ..

trag mal bei cups ein
als Adresse:
lpr://192.168.0.1/LP0
( die adresse hinter der IP müsstest du aus dem Konfig-Frontend bekommen )
grüsse

ChrisPr
 

michael puh
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 16:31   Titel: Re: drucker am router

klappt leider nicht...
"cups daemon konnte nicht installiert werden."
ich zitiere mal die doku vom router, vielleicht hilfts:

Linux, FreeBSD, and other similar operating systems can use the Line Printer Remote (LPR)
protocol to connect to the network print server...

gruss micha
 

ChrisPr
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Nov 2002 17:26   Titel: Re: drucker am router

sagt das der "DEIN" Rechner ??? .. wenn du cups startest oder wenn du drucken willst ??? ..
 

michael puh
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Nov 2002 10:25   Titel: Re: drucker am router

hi,

also den ersten teil mit cups sagt mir mein rechner.
den zweiten teil (mit der doku) ist aus dem heftcheen
vom routerr

gruss micha
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy