Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
hdc , hdd

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frank
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Dez 2002 1:24   Titel: hdc , hdd

Hallo alle miteinander .....

Wie kann man die Devices richtig setzen ? ....mein Brenner /dev/hdd wird als CD-Rom erkannt und mein CD-Rom als Brenner ,in KDE werden dann Desktopsymbole erzeugt die den falschen Mountpoint setzen .

/dev/cdrecorder damit wird das CD-Rom angesprochen
/dev/cdrom " " der Brenner " .

In meinem k3b Brennprogramm wird es aber komischerweise richtig angezeigt und unter CD-Bakeoven ebenfalls .
Habe in der Geräteerkennung von KDE den Brenner als SONY stehen (richtig) und das CD-Rom als Samsung und als SONY ????

Habe schon probiert für beide Laufwerke SCSI-Emulation einzuschalten , für beide aus und jetzt wieder Brenner ein und CD-Rom aus ,habe jedes mal neu gebootet danach !!.

Danke
MfG

Frank Surprised)
 

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Dez 2002 9:07   Titel: Re: hdc , hdd

Ich hatte auch mal das Problem und hatte es auch gepostet.
Hier die Antwort, die mir weitergeholfen hat:

====================schnipp=========================================
Hallo,
ich hatte dasselbe Problem, hier die Antwort von Suse, die weitergeholfen hat.


bitte ich Sie als root Benutzer über eine Shellkonsole mittels:

hwinfo --cdrom

Eingabe, die Gerätedateien und die dazugehörigen Verweise mittels:

ls -al /dev/cdr*

zu überprüfen, die Verweise sollte mit den Gerätedateien übereinstimmen,
andernfalls löschen Sie bitte die Verweise und legen diese neu an.

Die Vorgehensweise im Überblick:

rm /dev/cdrom

Zum Entfernen des verkehrten Links!

ln -sf /dev/xxx /dev/cdrom

Zum Anlegen eines neuen Links!

Selbiges Vorgehen nehmen Sie bitte bei dem CDR-W Laufwerk vor,
so das Sie dann auch wieder die Desktop Symbole verwenden können!

Zur Sicherheit, sieht der manuelle Mountvorgang wie folgt aus:

mount /media/cdrom
bzw.

mount /dev/xxx /media/cdrom

xxx = Gerätedatei des Gerätes

Sie können mir auch gerne einmal die oben angesprochenen Befehlsausgaben
zukommen lassen zwecks Problemlösung!

Mit freundlichen Gruessen

Ihr SuSE Support-Team

========================schnapp================================

Gruß
Steff
 

Frank
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Dez 2002 21:21   Titel: Re: hdc , hdd

Hallole ,danke fuer die Antwort ,damit habe ich prompt den Fehler gefunden .

Mein CD-Rom wird auch als Brenner erkannt ,warum weiss ich nicht aber es ist so ,deshalb spinnt der so ,na ja ,jetzt weiss ich wenigstens wie ich das naechste mal so ein Problem anzugehen habe .

Danke sehr

Cuuu
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy