Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probleme mit IDE-Controller (auf dem Board)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nightmare
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Dez 2002 13:55   Titel: Probleme mit IDE-Controller (auf dem Board)

hallo

Ich hab da einen PC bekommen der, wie es scheint, kaputte IDE-Controller aufweist.
Das komische daran ist, dass die CDROM Laufwerke ohne Probleme funktionieren und dass gleich
BEIDE IDE Anschlüsse für Festplatten nicht funktionieren.
Das Problem tritt auf wenn ich eine Festplatte die dran hängt mounte und dann darin
ein bisschen herum schaue. Nach einiger Zeit rebootet das System einfach. (ca 10-20 Sekunden)
(der Verzeichnissinhalt lässt sich ohne probleme auflisten)

Hat das jemand schon einmal gesehen ?

Weil auf dem Board immer wieder unwissentlich herumgejumpert wurde, könnte es sein, dass es
an einer falschen Jumperung liegt ? (wenn ja, was wärde denn das für ein jumper)

danke vielmals für die mühe

mit freundlichen grüssen
nightmare ;)

ps: Das BIOS erkennt die Platten ohne Probleme, auch bin ich mir sicher, funktioniert die Festplatte
 

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Dez 2002 15:30   Titel: Re: Probleme mit IDE-Controller (auf dem Board)

vielleicht ist es gar nicht ein ide-controller problem, denn dass es jumperkonfiguration fuer diese controller gibt, waere mir neu.

verhaelt sich das system auch so, wenn du zb. knoppix (oder beliebiges anderes linux) von cdrom bootest, oder ein minimal linux, zb. tomsrtbt von floppy ladest, oder mit einem scsi-controller und einer scsi-festplatte?

ratte
 

nightmare
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Dez 2002 16:27   Titel: Re: Probleme mit IDE-Controller (auf dem Board)

hallo

Danke erstmals für die antwort.

>verhaelt sich das system auch so, wenn du zb. knoppix (oder beliebiges anderes linux) von cdrom bootest, oder ein minimal linux, >zb. tomsrtbt von floppy ladest, ...
Ja Sad.

Ich habe es heute mit einer PCI-IDE-Controller(eigentlich Raid-ATA)-Karte versucht, mit der Karte funktioniert alles
problemlos.

danke nochmals

mfg nightmare
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy