Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Soundblaster Live - Line-In aufnehmen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andreas
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 14:24   Titel: Soundblaster Live - Line-In aufnehmen

Hallo alle zusammen.

Ich versuche, alte Kassettenaufnahmen auf meine Festplatte zu überspielen. Dazu gehe ich mit einem externen Kassettenplayer in den Line-In meiner Soundblaster Live Karte. Hören kann ich das Abgespielte wunderbar, nur aufnehmen geht derzeit irgendwie nicht!

Ich benutze Redhat 8.0 mit 2.4.18-14 Kernel und Gnome-Oberfläche. Habe schon ewig lange an den Lautstärke-Einstellungen in Gnome herumgedreht und hat doch alles nichts gebracht.

Hat jemand eine Idee?
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2003 20:47   Titel: Re: Soundblaster Live - Line-In aufnehmen

1. nimmt er nicht auf ?
2. nimmt er auf, aber das aufgenommene ist nur Zeroinformation ?
3. nimmt er auf, aber das aufgenommene ist zu Leise ?
 

Andreas
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jan 2003 13:01   Titel: Re: Soundblaster Live - Line-In aufnehmen

Er nimmt nur Zero-Information auf. Wenn ich mir die WAV-Datei über einen Editor angucke, ist nur ein Strich zu sehen. Ich vermute, dass es nicht nur zu leise ist, da ich alle Lautstärkeregler voll aufgerissen habe. Außerdem ist das Aufzunehmende ja über die Boxen des Computers gut zu hören.
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jan 2003 14:17   Titel: Re: Soundblaster Live - Line-In aufnehmen

gibt es zu Kmix eine Hilfe ?
 

Andreas
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Jan 2003 0:36   Titel: Re: Soundblaster Live - Line-In aufnehmen

Das Mixer-Programm heißt gnome-volume-control, denn ich benutze - wie oben erwähnt - eine Gnome-Oberfläche. Die Hilfe dazu gibt nichts her, dass ich nicht schon ausprobiert hätte. Ist ja auch irgendwie idiotensicher.

Unter Windows besteht übrigens das selbe Problem, was darauf hindeuten könnte, dass es an den Einstellungen der Karte liegt. Habe bereits ein Bisschen was mit der Toolssammlung "emu-tools" probiert. Blicke dabei allerdings nicht ganz durch. Die MAN-Seiten sind recht sparsam verfasst.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy