Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
PCI Probleme

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kapeka



Anmeldungsdatum: 08.02.2002
Beiträge: 99
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 14. Jan 2003 23:31   Titel: PCI Probleme

Hallo, ich installier bei einem Kumpel gerade Linux. Aber da gibt es ein paar Probleme. Linux scheint den PCI Bus nicht ansprechen zu können. Im KDE Kontrollzentrum bei den Hardwareinformationen krieg ich immer nur zu lesen, dass er PCI nicht lesen kann. Auch lspci kann keine Informationen zu PCI liefern. Im Moment steckt nur eine PCI Soundkarte drin, eine Creative Live! 5.1. Die sollte Linux doch eigentlich problemlos erkennen. Aber YaST schafft es nicht die zu installieren. Der bricht immer mit einer Fehlermeldung ab, dass das Modul nicht geladen werden kann. Ich habe im BIOS PnP OS abgeschaltet, aber auch das hat nichts gebracht.

Ich habe hier SuSE 8.1 und ein neues SiS Board für den Athlon 2000+.
Kann mir jemand helfen? Der Junge ist im moment in einer anti-windows Phase. Das muss man nutzen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

ratte
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jan 2003 14:12   Titel: Re: PCI Probleme

post doch mal, was als root hiebei auf der Konsole herauskommt:

code:

# dmesg|grep PCI
# cat /proc/pci
# grep SIS /usr/src/linux/.config



dmesg bitte gleich nach dem booten!

ratte
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2003 2:23   Titel: Re: PCI Probleme

Warning Pseudocode ;D
Information.bitte.angeben( Mainboard.Hersteller.toString() );
Information.bitte.angeben( Mainboard.Typ.toString() );
Information.bitte.angeben( Mainboard.Chipsatz.toString() );
 

kapeka



Anmeldungsdatum: 08.02.2002
Beiträge: 99
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2003 12:20   Titel: Re: PCI Probleme

Ich habe das Problem im groben schon gelöst. SuSE Linux erkennt das K7SOM nicht erkannt. Die Bootoption pci=bios hilft das Problem zu lösen. Aber bisher habe ich noch nicht herausbekommen, wie das klappt. Im YaST beim Bootloader bei den Expertenoptionen klappt das nicht. Es funktioniert nur, wenn ich das beim Booten im Grubmenu selber einschreibe. Wie mache ich das aber dauerhaft?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy