Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
fdisk

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
k7
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jan 2003 7:51   Titel: fdisk

Hallo

habe mir ein Gentto-Linux aufgesetzt und 2 Festplatten /dev/hda und /dev/hdc in meinem Rechner.
hda1 als ext2fs für /boot ,hda2 für swap und hda3 für /.
Nachträglich wollte ich mit cfdisk oder fdisk oder sfdisk Labels erstellen für die einzelnen Partitionen weil mein /dev/hda5 und mein /dev/hdc nicht erkannt werden.
Ich habe im Verzeichnisbaum einen Ordner mit Share und einen mit Files angelegt und dann /etc/fstab editiert.

--------------
/dev/hda5 /Share reiserfs noatime
/dev/hdc /Files reiserfs noatime
-------------

Beim erneuten booten gibt es eine Fehlermeldung -bad block or too many mounted Filesystems.

Da sind noch Daten drauf die ich brauche.

Mein vorheriges SuSE-System hatte diese Partitionen erstellt mit Reiser und hatte diese auch in den Verzeichnisbaum eingehangen.

Gibt es eine Möglichkeit dass ich diese wieder benutzen kann?.

Ist fdisk das richtige dafür?.
Hat das was mit den Labels zu tun?.

Die Verzeichnisse existieren ja jetzt!.


Danke und gruss
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy