Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ATi Treiber für Linux?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tobias
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jan 2003 21:34   Titel: ATi Treiber für Linux?

Hi,

kann mir jemand sagen, wie gut der Treiber Support von ATi für Linux ist? Ich meine das vor allem in Richtung Spiele unter Wine/WineX. Denn wenn ich mir die GeForceFX so anschaue, könnte meine nächste Grafikkarte durchaus eine ATi werden..

ciao, Tobias

(P.S.: Nicht, dass ich mir eine GeForceFX *jetzt* kaufen würde, aber in ein paar Monaten ist sie vielleicht bei nur noch *hust* 400€ .. abgesehen davon sollen ATi Karten die bessere Grafikqualität liefern)
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2003 20:46   Titel: Re: ATi Treiber für Linux?

ATI stellt -- wie auch Nvidia -- Treiber für Linux bereit:

http://www.ati.com/support/drivers/linux/radeon-linux.html

>
> (P.S.: Nicht, dass ich mir eine GeForceFX *jetzt* kaufen würde, aber in ein paar Monaten ist sie vielleicht bei
> nur noch *hust* 400€ .. abgesehen davon sollen ATi Karten die bessere Grafikqualität liefern)
>
Der Preis -- der in den nächsten Wochen und Monaten ja eh fallen wird -- ist noch das geringste was mich an der GeForceFX stört. Aber hast du dir schon einmal bei Tomshardware die MP3s angehört? Die GeForceFX wird trotz übergrossem Kühlkonzept irrsinnig heiss (68 Grad bei offenem PC Gehäuse !!) und ist wegen des hochdrehenden kleinen Lüfters (7000 U/min) extrem laut.

Im Performancevergleich zur GeForceFX muss sich eine ATI Radeon 9700 nicht vor der Nvidia Karte verstecken. Und im Vergleich zur Nvidia, wird die ATI Karte bei weitem nicht so heiss. Teilweise bekommt man eine Radeon 9700 sogar komplett *passiv* (d.h. nur ein Kühlkörper aber kein Lüfter) gekühlt.

Mal abgesehen von der Lautstärke, hätte ich in den Sommermonaten schon Angst, dass meine GeForceFX in meinem geschlossenen Towergehäuse abraucht. Insbesondere wenn die Karte bereits bei normaler Raumtemperatur bereits 68 Grad heiss wird, kann ich mir ausmalen wie heiss das ganze an einem warmen Sommernachmittag sein wird, wenn es im Zimmer nahezu (oder über) 30 Grad hat.
 

tobias
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jan 2003 21:04   Titel: Re: ATi Treiber für Linux?

Das ATi auch Treiber für Linux bereitstellt, weiß ich (trotzdem danke Smile, aber mich interessiert vor allem, wie gut die Dinger denn laufen (bei Spielen). Denn das wäre für mich durchaus ein Grund, eine nVidia Karte zu kaufen - habe im Moment eine GeForce2 GTS, funzt wunderbar. Ob die Treiber von ATi genauso problemlos laufen, weiß ich halt nicht. Mich hat es schon ordentlich überrascht, dass ich sowohl Half-Life, als auch Deus Ex problemlos unter Linux (mit Wine) spielen kann. Sind zwar beides OpenGL(-unterstützende) Spiele (für DirectX sollte ich wohl eher WineX benutzen), aber ich hätte trotzdem nie geglaubt dass die auch nur starten.
Und noch zur GeForceFX: Ich hab' mir die MP3's angehört.. das Ding kommt mir keinesfalls in den Rechner. Dass der Chip auch noch so extrem heiß wird, wußte ich nicht, aber ein Grund mehr die Karte nicht zu kaufen. Im Augenblick bleibt dann halt für mich (auf absehbare Zeit) nur ATi oder eine GeForce4.

Ächz, mal wieder viel zu viel offtopic gequasselt, also noch mal zusammengefaßt: Kann mir irgendjemand konkret sagen, wie ATi Karten unter Linux mit Spielen zusammenarbeiten?
 

Karl M.
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Jan 2003 8:56   Titel: Re: ATi Treiber für Linux?

Also mit den DRI Treibern ist es definitiv langsamer (http://dri.sf.net)... wie die ATI Treiber sind?
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy