Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
CUPS-Problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Siggi
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Feb 2003 19:44   Titel: CUPS-Problem

Habe auf meinem Debian-System CUPS installiert. Mein Drucker (HP Deskjet 959c) druckt prima Testseiten unter diesem Web-Administrationstool und GIMP druckts auch recht passabel.
Nur alle anderen Sachen, wie die diversen Editoren und KWord wollen einfach nicht. Da erscheint immer nur die Meldung:

lpr: unable to print file: client-error-not-found

Habe schon mit "apsfilterconfig" einen solchen Filter angelegt und die HP-Treiber sind auch schon installiert. Doch leider funzt nix. Weis hier jemand weiter?
 

Siggi
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Feb 2003 20:10   Titel: Re: CUPS-Problem

Ich habe den Fehler eingrenzen können. Es liegt am Programm "LPR". Das Programm Abiword konnte problemlos drucken da es lpr nicht nutzte. Aber Programme wie "Kate" und der "Advanced Editor" verwenden den "lpr" !

Wenn ich beim drucken "print through an external program (generic)" auswähle und als "print command" einfach nur "lpr" eingebe, dann druckt er alles perfekt aus. Sogar andere Schriftarten werden beachtet.

Wähle ich aber "lpr (standart bsd print system)" aus, dann erscheint oben bei der Drucker-Auswahl das Teil wo ich mit "apsfilterconfig" angelegt habe. Wenn ich nun drucken will erscheint der obige Fehler. Also muss es doch an der Konfigurationsdatei vom Apsfilter liegen oder? Was muss ich verändern?
 

mflaig



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 220
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 09. Feb 2003 22:57   Titel: Re: CUPS-Problem

cups sollte eigentlich das kommando lpr anbieten ...
versuch mal für kde anwendungen die cups unterstützung zu installieren...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Siggi
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Feb 2003 0:13   Titel: Re: CUPS-Problem

Hab herausgefunden woran es lag! Der Parameter für "-P" wurde falsch übergeben.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy