Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
USB-Controller / UDMA-Modus / Kernelupdate

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hanky



Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 15. Feb 2003 15:36   Titel: USB-Controller / UDMA-Modus / Kernelupdate

Hi,

ich hab mich soeben hier angemeldet und werd auch gleich ein paar Fragen los :)

Aaaalso :

1. Ich habe an meinem USB-Controller eine Maus angeschlossen ( M$ Intelli Mouse Explorer, ja, ich schäme mich Wink ). Die Maus funktioniert an sich wunderbar, nur : Irgendwann ( der Zeitpunkt ist nicht reproduzierbar ) bleibt der Mauszeiger einfach hängen und ich kann sie nicht mehr benutzen. Ich muss mich dann mit STRG-ALT-BACKSPACE neu einloggen, dann funktioniert sie wieder, allerdings nervt das, da ich erst mühselig eventuell offene Programme / Dokumente sichern und schließen muss.

2. UDMA-Modus : Ich habe bei mir alle Platten und das DVD-ROM einwandfrei gemountet, doch habe ein Problem : Wenn ich größere oder kleinere Dateien kopiere, dann dauert das wirklich sehr sehr lange, ich kann meine Maus nicht bewegen bzw. nur stark ruckelnd und beim Kopiervorgang ( sowohl von Platte - Platte als auch DVD-Platte ) bleibt er des Öfteren kurz stehen. Ich vermute einfach, dass der DMA-Modus nicht aktiviert ist, und deshalb die CPU-Last so hoch wird. Allerdings weiss ich nicht wie ich den Modus aktivieren kann, unterstützt wird er von der Platte.

3. Kernelupdate : Wo finde ich eine Anleitung zum Kernelupgrade ? Ich wollte meinen Kernel upgraden ( wegen der USB-Sache unter anderem ), allerdings weiss ich mit der vorhandenen Datei nichts anzufangen.

4. KDE : Wie komme ich aus dem KDE heraus in die Konsole ( nicht emuliert, sondern komplett ) ?

So, ich denke man kann erkennen dass ich nicht wirklich Ahnung von Linux habe, sondern recht neu bin, von einigen früheren Kurzausflügen mal abgesehen. Ich hoffe ihr habt ein wenig mehr Ahnung und könnt mir bei meinen Problemen helfen, das wäre super.

Hier meine Hardware :

AMD Athlon XP 2100+
Abit NF7 ( nForce2-Mainboard )
256 MB RAM
GF4 Ti4200
Western Digital 40 GB UDMA100 Platte
LiteOn DVD-ROM (16/48x)

Distibution : Mandrake Linux 9.0 mit den aktuellen nVidia-Grafikkartentreibern ( funktionieren, da bereits bei RtCW und Q3 getestet ). Die neuesten Chipsatztreiber hatte ich probeweise auch einmal installiert; ich musste sie dann jedoch wieder deinstallieren da er mir partout die onboard-Netzwerkkarte zum Standard gemacht hat obwohl ich sie nicht benutze -> kein Internet mehr. Eine Besserung beim Festplattenzugriff brachten sie nicht; auf eine Besserung mit der Maus habe ich sie nicht getestet.


Gruß,

-hanky-
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Alex
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Feb 2003 22:28   Titel: Re: USB-Controller / UDMA-Modus / Kernelupdate

Zu 1. Keine Ahnung
Zu 2. Der befehl ist hdparm zum Beispiel: hdparm -d 1 /dev/hdx , habe ich bei mir in /etc/conf.d/local.start stehen
somit ist hdparm nach jedem Booten eingeschaltet.Konsole ->hdparm --help eingeben füe weiter Hilfe.
Ist das im Kontrollzentrum von Mandrake nicht möglich???
Zu 3. http://www.pl-berichte.de/t_kernel/index.html ansonsten googeln.
Zu 4. STRG ALT F1 bringt Dich auf eine andere Konsole wo Du dich anmelden musst, in dem Fall auf Konsole 1.
Bei F2 auf Konsole 2 u.s.w. Konsole 7 ist für den X-Server reserviert.


Gruss
 

panthera
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2003 19:05   Titel: Re: USB-Controller / UDMA-Modus / Kernelupdate

1. laeuft gpm? falls ja, konfiguration ueberpruefen, ob xfree /dev/gpmdata und gpm /dev/psaux nimmt
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy