Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
HP PSC Drucker mit CUPS einrichten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marc
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Feb 2003 16:47   Titel: HP PSC Drucker mit CUPS einrichten

Hallo,

ich hab heute den Versuch unternommen, den HP PSC 2110 nach der Anleitung hier auf PL zu konfigurieren.
Hat auch alles geklappt, nur er druckt nicht.

Ich habe keine Möglichkeit, unter Cups als Device das PTAL-Interface anzuwählen. Das ist nicht vorhanden

Beim Booten erfolgt die Meldung: " ptal-mlcd: ERROR at ExMgr.cpp:2485, dev=<mlc:usb:PSC_2100_Series@/dev/usb/lp7>, pid=707, e=19

Couldn't find device: exhausted all possible device nodes!"

Was mach ich da falsch?

Danke für die evtl. Hilfe,

Marc

Suse Linux 8.1 pro
 

Andreas Schiermeier
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2003 12:31   Titel: Re: HP PSC Drucker mit CUPS einrichten

wähle file und gib dann das ptal-Device an
 

Marc_
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Feb 2003 11:08   Titel: Re: HP PSC Drucker mit CUPS einrichten

zu "wähle file und gebe da das ptal-Device an" --> ?


Das ptal-interface kann nicht angewählt werden, weil der usb-printservice im orig.Kernel bei Suse 8.1 erst zugeladen werden muss.
modprobe printer

damit das beim nächsten booten automatisch erfolgt:
Angabe von z.B. in boot.local mit "modprobe printer".

dann ptal-init setup ausführen.

Jetzt ist auch das ptal-interface anwählbar in cups.

beim nächsten boot erkennt "hardware scan on boot" den usb-printer, wenn der eingeschaltet ist. sonst kommt dann wieder die "ptal-mlcd: ERROR..."-Meldung.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy