Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Suse 8.1 bleibt bei "Hardwarescan on boot" hängen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DarkTron
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Feb 2003 9:31   Titel: Suse 8.1 bleibt bei "Hardwarescan on boot" hängen

hallo,
habe seit heute ein problem mit meinem suse 8.1 system. es bleibt immer bei der boot-meldung "Hardwarescan on boot" hängen. dann fangen die led's auf der tastatur an zu blinken und das wars.
da kann man nur noch reset drücken und win booten Mad
ich habe auch seit gestern nichts an meinem system geändert!!!

kann mir da jemand weiterhelfen? könnte ich da einfach das hardwarescanscript von suse deaktivieren? brauche ich ja nur wenn neue hardware rein kommt,oder? und welches ist das?

DarkTron
 

gunnar



Anmeldungsdatum: 12.11.2002
Beiträge: 212
Wohnort: Bodenwerder

BeitragVerfasst am: 18. Feb 2003 12:46   Titel: Re: Suse 8.1 bleibt bei

Hi,
ich hatte bei SuSE 8.0 auch ein paar kleine Probleme mit der HW-Erkennung. Ich hab das Script einfach nicht mehr ausführbar gemacht (chmod -x), das war auf die Schnelle einfacher als die Runlevel zu editieren. Das Script heißt, soweit ich mich erinnern kann, "hwscan".
Gunnar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

lolo
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Feb 2003 12:58   Titel: Re: Suse 8.1 bleibt bei

Ja..
Einfach unter Yast in den Runleveleditor und das prg. hwscan rausnehmen.
Bei neuer HW kann man es dort einfach wieder aktivieren.
SuSE startet dann auch schneller, ich mache das nur so!
 

steffen
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2003 13:30   Titel: Re: Suse 8.1 bleibt bei

Könnte das an der ACPI-Unterstützung liegt?

Tip mal in der unteren Zeile des Bootloaders GRUB acpi=old-boot ein. Bei mir ging´s dann.

cya
Steffen
 

elbast
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2003 17:46   Titel: Re: Suse 8.1 bleibt bei

ich habe das selbe Problem, ich bin jedoch noch blutiger Anfänger und verstehe nicht sehr viel von Linux.
Kann mir jemand erklären wie ich vorgehen muss. Ich kann im runlevel 3 starten, wenn ich jedoch auf runlevel 5 wechsle um den KDE-Desktop zu starten geht nichts mehr. Auf dem Bildschirm wird "Frequenzen nicht unterstützt" angezeigt. Ich habe schon diverse Tests durgeführt.
Die Grafikkarte ausgetauscht, das Mainboard und den Bildschirm gewechselt. Ich habe auch mit xf86config die korrekten Bildschirmfrequenzen eingestellt, kein Erfolg.
Meine Hardware:
Mainboard - MSI KT4 Ultra
CPU - Athlon XP 1800
Grafikkarte - Geforce 3 TI 200 mit 64MB Speicher, von Gainward

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!!!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy