Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Installations-Prob mit HighPoint Raid Controller und Suse 8.1

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sjokel



Anmeldungsdatum: 11.03.2003
Beiträge: 1
Wohnort: KA

BeitragVerfasst am: 11. März 2003 23:55   Titel: Installations-Prob mit HighPoint Raid Controller und Suse 8.1

Hallo Leute,

Konfiguration: Athlon 1,2, Epox 8K3A+ mit einem RAID Controller von HighPoint HTP 372
auf IDE 1 liegt DVD, auf IDE 2 liegt Brenner, RAID Controller wird als zusätzlicher IDE Controller genutzt (da hängt eine Festplatte drauf)

Folgendes Prob: ich wollte Linux installieren. Zuerst hat er die Installation zusammen gestellt und hat dabei meine Festplatte mit allen daraufbefindlichen Partitionen richtig erkannt. Im nächsten Schritt allerdings, wo er sich die Linux-Partition zurecht formatiert, kommt plötzlich ein Fehler, dass er die Partition nicht finden kann. Dann werde ich wieder zurückgeworfen und die Festplatte wird nicht mehr erkannt.

Daraufhin habe ich mir gedacht, ich bereite unter Win XP mit Partition Magic 8 die Partitionen schon einmal vor, sodass Linux nur noch die Daten drauf spielen muss. Problem blieb aber genau das gleiche.
Im nächsten Schritt habe ich dann das DVD Laufwerk abgezwackt und die Festplatte draufgehängt. Dann lief die Installation total problemlos und Linnux funktionierte einwandfrei. Daraufhin wollte ich alles wieder zurückstecken wie am Anfang gehabt (dachte mir, wenn man Windows teilweise so verarschen kann, vielleicht geht das auch mit Linux) aber nix wars. Jetzt komme ich nur noch in Windows rein. Wenn ich versuche Linux zu starten, hängt sich das System ziemlich früh auf und gibt mir einen Panic Error aus.

Laut Suse Datenbank, wäre der Triber für den HighPoint Controller bereits voll integriert.

Kann mir jemand helfen oder mich irgendwo hinverweisen? Hat jemand dieses Problem selbst schon einmal gehabt oder kann es nachvollziehen?
Soviel sein dazugesagt - ich habe Linux nicht gekauft, sondern aus dem Internet gezogen.

Vielen Dank schon einmal für eure Antworten und Hilfestellungen

Gruß
Sascha
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Rolf
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2003 9:58   Titel: Re: Installations-Prob mit HighPoint Raid Controller und Suse 8.1

Auf meinem privaten Rechner hatte ich das gleiche Problem und bin dem ausgewichen, indem ich die Festplatte über IDE betreibe. Es ist wohl so, dass die installierten Treiber nicht richtig funktionieren. Auf dem Server von HighPoint hatte ich dazu auch etwas gefunden, man musste den alten Treiber aus dem Kernel entfernen und einen von HighPoint einbauen (natürlich neu kompilieren). Ich habe das aber nicht zum Laufen bekommen und habe resigniert. Das ist allerdings schon eine Weile her (vielleicht war es sogar noch bei SuSE8.0?), vielleicht gibt es nun aktuellere Informationen bei HighPoint. Immerhin wird dort Linux nicht ignoriert.

Beste Grüße Rolf
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy