Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SiS Grafikkarten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerrit
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Apr 2003 15:56   Titel: SiS Grafikkarten

Hallo!
Meine Grafikkarte (SiS 630) läuft nicht auf Linux. Jetzt habe ich mir das neue xfree geholt.
zwar erkennt Linux meine Grafikkarte jetzt, aber jetzt steht da:
Grafikkarte:
Silicon Integrated Systems [SiS] SiS630 GUI Accelerator+3D
X Server:
XFree86 *not found*: XF86_SVGA
Was kann ich machen, damit ich die Grafikkarte unter SuSE 8.0 zum laufen bekomme?
MfG Gerrit
 

Benjamin
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Apr 2003 17:51   Titel: Re: SiS Grafikkarten

Hi!

Ich kann dir vermutlich nicht direkt helfen, aber dir ein bisschen mut machen

Ich habe in meinem Laptop genau die gleiche Grafikkarte und sowohl unter knoppix wie auch unter suse 8.1 wurde sie astrein erkannt. Falls es dir hilft, wenn ich dir eine Ausgabe eines Befehls schicke, sag mir welchen und ich erzähls dir

d Benny
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2003 17:02   Titel: Re: SiS Grafikkarten

also die 630 sollte laufen,
die im Kernel befindlichen SiS-DRI Treiber sind leider nicht einsetztbar,
aber wenn die "/etc/X11/XF86Config" im Abschnitt "Card0" <-- oder ähnlich mit
driver "sis" lautet sollte es gehen,

versuch mal ein

XFree86 -configure

dann mit gpm cut & paste der Befehlszeile in der Ausgabe, vorher aber noch
die "/root/XF86Config.new" so die Zeile für die maus anpassen, das es geht

bei usbmaus :

Gerät
"/dev/input/mice"

Protokoll
"PS/2"

dann cut & paste und enter, wenn es dann geht -> gut Wink
 

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2003 18:15   Titel: Re: SiS Grafikkarten

die Karte lief unter SuSE 8.0 und läuft unter 8.1
das Problem scheint irgendwoanders zu liegen...
Steff
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Apr 2003 20:11   Titel: Re: SiS Grafikkarten

"XF86_SVGA" -> ? hast Du vielleicht vergessen den entsprechenden X-Server zu installieren ?
 

Gerrit
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2003 18:10   Titel: Re: SiS Grafikkarten

Hi!
Ich konnte bis jetzt nicht antworten, da ich im Urlaub war. Ich bin noch ein newbie, deshalb: Wie kann ich denn einen X-Server installieren?Die Antwort von Andreas B. habe ich leider nicht verstanden.
Könnt ihr mir das mal noch mal erklären?
MfG Gerrit

P.S.: Danke für die vielen Antworten
 

Gerrit
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2003 20:12   Titel: Re: SiS Grafikkarten

Kann mir keiner helfen?
 

Steff
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2003 8:31   Titel: Re: SiS Grafikkarten

hast du von deinen CDs alle XF86-Dateien installiert?
Wenn nicht, alles, was mit XF86 zu tun hat nachinstallieren

Steff
 

Gerrit
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2003 9:31   Titel: Re: SiS Grafikkarten

OK! Mache ich!
 

cheese
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2003 23:07   Titel: Re: SiS Grafikkarten

Wenn ich mich recht entsinne ist XF86_SVGA einer der XServer aus 3.3.6er Zeiten. Der sollte normalerweise nicht mehr benötigt werden. Frage: In welcher Form hast Du das neue XFree geholt? Als RPM speziell für Suse? Und wie hast Du daraufhin versucht, das Teil zu konfigurieren? Versuch mal, folgende Befehle einzugeben:
1) XFree86 -configure
Dies sollte Dir eine halbwegs vernünftige Standardkonfiguration liefern und diese unter /root/XF86Config.new speichern. Kann sein, daß ich die Endung falsch in Erinnerung habe, dann den folgenden Befehl entsprechend anpassen:
2) XFree86 -xf86config /root/XF86Config.new
Dies sollte XFree mit Deiner neuen Konfigurationsdatei starten, allerdings ohne irgendwelche Windowmanager oder so. Du solltest also eine grau-schwarze Oberfläche und einen X-förmigen Mauszeiger sehen. Mit Strg-Alt-Backspace verlässt Du diesen Modus wieder. Hat bis hierher alles geklappt, kannst Du die Konfigurationsdatei entsprechend bearbeiten (deutsche Tastaturbelegung, Bildschirmfrequenzen und -auflösungen...) und nach /etc/X11/XF86Config-4 kopieren. Fürs Finetuning besteht zusätzlich immer noch das Prog. xf86cfg
 

Gerrit
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Apr 2003 19:32   Titel: Re: SiS Grafikkarten

Hallo!
Also ich habe jetzt einen Treiber für die Karte gefunden! Der Treiber ist in eine Rpm gepackt und enthält nur eine Datei, die in /etc/X11R6 installiert wird! Jetzt mein Problem: Wie kann ich diesen Treiber auswählen um meine Karte zu aktivieren?
Schon mal Danke im vorraus!
MfG Gerrit
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2003 0:24   Titel: Re: SiS Grafikkarten

/etc/X11/XF86Config oder XF86Conf-4 oder wie das Ding auch immer unter Distri XYZ aufgelöst heissen mag ;)

section card0
driver "..."

--
driver "sis"
in Deinem Fall
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy