Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
USB Stick 64MB

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
acme
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Mai 2003 11:08   Titel: USB Stick 64MB

Hi,

ich habe mir einen USB Stick der Firma Seitec zugelegt. Unter Windows funktioniert dieser vollkommen normal und ohne Probleme. Nun möchte ich den Stick auch unter SuSE Linux 8.2 nutzen, was mir aber nicht gelingt. Der Stick wird zwar vom System (dem Hotplug-Manager) erkannt und anscheinend richtig konfiguriert, ein Zugriff auf das Verzeichnis, in das der Stick gemountet wurde ist aber nicht möglich. Hier ein Auszug aus der /var/log/messages:

hub.c: new USB device 00:11.2-1, assigned address 2
usb.c: USB device 2 (vend/prod 0x58f/0x9380) is not claimed by any active driver.
Initializing USB Mass Storage driver...
usb.c: registered new driver usb-storage
usb-uhci.c: interrupt, status 2, frame# 1734
usb_control/bulk_msg: timeout
scsi1 : SCSI emulation for USB Mass Storage devices
Vendor: Generic Model: Flash Disk Rev: 7.77
Type: Direct-Access ANSI SCSI revision: 02
Attached scsi removable disk sda at scsi1, channel 0, id 0, lun 0
SCSI device sda: 128000 512-byte hdwr sectors (66 MB)
usb_control/bulk_msg: timeout
usb-uhci.c: interrupt, status 2, frame# 678

Soweit ich weiss sollte doch nun noch der Inhalt der /etc/fstab dynamisch geändert werden und ihr ein Mount-Eintrag für den USB-Stick hinzugefügt werden. Dies geschieht aber bei mir nicht, die /etc/fstab bleibt unverändert (siehe unten). Auch ein manuelles mounten von /dev/sda bzw. /dev/sda1 führt zu keinem Erfolg, ein Zugriff auf das gemountete Verzeichnis schlägt feht.
Der Inhalt meiner /etc/fstab:

/dev/hda7 / reiserfs defaults 1 1
/dev/hda1 /boot ext2 defaults 1 2
/dev/hda6 /home reiserfs defaults 1 2
/dev/hda5 swap swap pri=42 0 0
devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
proc /proc proc defaults 0 0
usbdevfs /proc/bus/usb usbdevfs noauto 0 0
/dev/cdrecorder /media/cdrecorder auto ro,noauto,user,exec 0 0
/dev/cdrom /media/cdrom auto ro,noauto,user,exec 0 0

Hat jemand Erfahrung mit dem Einrichten eines USb-Sticks unter Linux und kann mir weiterhelfen?
Danke im voraus.

Gruß,

Markus
 

Patrick
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Mai 2003 19:08   Titel: Re: USB Stick 64MB

Hallo,

da es sich bei dem Stick um einen USB-Massenspeicher handelt schau Dir einfach mal die Beiträge über Digi-cams im Forum an.

Wenn Du in der /etc/fstab folgendes ergänzt, könnte es funktionieren:

/dev/sda /media/usbstick auto noauto,user,sync 0 0

=> reboot nicht vergessen!

Bei meiner Digi-cam ging's danach!

MfG

Patrick
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy