Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Neues CDrom

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Septimus
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Mai 2003 12:35   Titel: Neues CDrom

Hallo leute ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe bei meinem Linux rechner noch ein Cdrom laufwerk eingebaut weiß jetzt aber nicht wie ich drauf zu greifen kann. Kann mir da einer Helfen?
Habe suse drauf falls das von wichtigkeit ist.
Meine E-mail: Sephasyou@gmx.de

Septimus
 

Marc
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Mai 2003 12:48   Titel: Re: Neues CDrom

Hi
mit Yast kannst du deine Hardware einrichten. Manuell kannst du auch die /etc/fstab bearbeiten und dein CD-ROM eintragen. Yast macht das aber soweit ich weiss automatisch.

Gruss
Marc
 

Septimus
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Mai 2003 13:10   Titel: Re: Neues CDrom

Hmm ich versuch das mal mit Yast. Wenn das jedoch nicht klappt, was muss ich im fstab eintragen wenn das das zweite CDrom ist?

Gruss
Septimus
 

traeumerle



Anmeldungsdatum: 18.09.2002
Beiträge: 64
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2003 10:07   Titel: Re: Neues CDrom

Das kommt daruaf an, an welchen IDE-Kanal (Ich nehmen mal an, das du ein IDE-System hast und kein SCSI) das CD-Rom Laufwerk angeschlossen ist. Gehen wir nach folgender Tabelle:

/dev/hda -> Platte/CDRom am 1. IDE-Kanal Master
/dev/hdb -> Platte/CDRom am 1. IDE-Kanal Slave
/dev/hdc -> Platte/CDRom am 2. IDE-Kanal Master
/dev/hdd -> Platte/CDRom am 2. IDE-Kanal Slave

Am besten legst du zuersteinmal ein Mountverzeichnis für das neue CDRomlaufwerk an Da du Suse benutzt würde ich es der Konsistenz halber in /media anlegen es kann aber ansonsten frei irgendwo ins Dateisystem gelegt werden, nur leer sollte es sein.

Nehmen wir als an du hast das Verzeichnis als /media/cdrom2 angelegt.

Nun öffnest du als root die /etc/fstab und suchst den Eintrag für dein erstes CDRom, kopierst diesen und ersetzt dabei Die Angaben /dev/hdX und /media/cdrom bzw. /cdrom durch die Angaben, die du eben herausgefunden hast.

Nun kannst du mit "mount /media/cdrom2" das Laufwerk, sofern benötigt, einbinden und mit "umount /media/cdrom2" ausbinden(? ist das die korekte Übersetzung für unmount). Ein Icon auf den KDE-Desktop kannst du dir natürlich auch anlegen (Rechtsklick->Neu...).

Hoffe das hat geholfen
_________________
Bis denne denn

Christian Nobis
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Septimus
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Mai 2003 11:43   Titel: Re: Neues CDrom

Hey vielen lieben dank,
hab das endlich hingekriegt.
Nochmal danke!

Septimus
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy