Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Scanner Medion MD 6228

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bernhard
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Mai 2003 18:04   Titel: Scanner Medion MD 6228

Hi,
habe mir bei Aldi (bitte keinen Spott) den Aktuellen Scanner Medion MD6228 gekauft.
Ein sane-find-scanner liefert auch brav die Hersteller und Product ID.
"Vendor=0x461 ProdID=0x377.
Bin dann auf der SANE-Homepage gewesen. Einziges Ergebnis: "not supported",
d.h. kein gt68xx Backend. Die ganzen entsprechenden Installationsanleitungen
für ein anderes Medion Modell habe ich schon gesaugt. Nutzt aber nix, da
ich nicht an einen Treiber komme. ( Original CD für Windoof schon x-mal durchsucht ).
Habe mich auch schon erfolglos an Fa. Medion gewannt. Treiber für Linux
gibt's da nicht.
Weiss jemand einen guten Rat?
Jetzt schon mal vielen Dank.
P.S. Alles unter SUSE 8.2
Bernhard
 

Andreas B.
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Mai 2003 20:38   Titel: Re: Scanner Medion MD 6228

Wer den Schaden hat .. , ich gehe davon aus, da Du doch recht umfangreich recherchiert zu haben scheinst,
dass es tatsächlich keinen Treiber gibt, als Linux benutzer muss man aber oftmals vor dem Hardware kauf
die Recherche machen, um am Ende nicht mit einem WinOnly gerät darzustehen,

aber btw was Du machen kannst, das erfordert Fingerspitzengefühl, und lösst die Garantie in Luft auf, wenn es sichtbar ist, den Scanner zu öffnen und die Identifikationsnummer von dem Chip rauszuschreiben, und mit
dieser ein bisschen Recherche nach diversen Spezifikations PDF Dokumenten via http://www.google.de durchzuführen,
und die Ergebnislinks an die SaneML zu schicken sammt den Chipdaten, und für weitergehende Informationen
zur Verfügung zu stehen, ohne eine Bitte auf Entwicklung eines Treibers versteht sich Wink, sondern
nur eine nette Frage ob den Betreffenden diese Daten etwas nützen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy