Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Benq- bzw. Acer- Scanner 3300U unter SuSE Linux 8.2

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mouve
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2003 12:53   Titel: Benq- bzw. Acer- Scanner 3300U unter SuSE Linux 8.2

Hallo!
Gleich vorweg: Ich mache gerade die zweiten oder dritten Schritte mit Linux, bin also guten Gewissens als Anfänger zu bezeichnen Smile
Ich hab eine Frage zum oben angegebenen Scanner:
Zunächst ist es wohl so, daß der Scanner schon in irgendeiner Weise erkannt wurde, und zwar unter "Hardwareinformationen" steht er ziemlich genau drin. Was mich hier allerdings stutzig macht, ist, daß die vendor/product-ID (USB-ID) und somit der ID-String auf den 4300-scanner verweist (jedenfalls laut meiner snapscan.conf), die entsprechenden Zuordnungen habe ich von http://snapscan.sourceforge.net.

Etwas präziser:
Die Konfigurationsdatei gibt mir an:
# Benq/Acer/Vuego 3300/4300
usb 0x04a5 0x20b0

(mein Scanner)
snapscan.sourceforge.net -> ID-String = FlatbedScanner23

#Benq/Acer/Vuego 4300
usb 0x04a5 0x20de

snapscan.sourceforge.net -> ID-String = FlatbedScanner22

Installiert ist ein Scanner mit ID-String FlatbedScanner22 (also eigentlich 4300) im Yast2 unter "usb", während unter "scanner" der 3300/4300 installiert ist.
Hab ich da was falsch verstanden und hat alles seine Richtigkeit oder liegen hier tatsächlich Konflikte vor?
Da beide Scanner verschiedene Firmwares benötigen, bin ich unschlüssig, a) welche Firmware und b) ob ich überhaupt neue Firmware brauche. Da Verwechslungen bei Firmware-Updaten fatale Folgen haben können, wage ich nicht, herumzuexperimentieren...
In jedem Fall findet xsane den Scanner nicht, weder als Normal- noch als Superuser.
Wär klasse, wenn jemand einen Lösungsvorschlag hat.
 

mouve
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2003 13:32   Titel: Re: Benq- bzw. Acer- Scanner 3300U unter SuSE Linux 8.2

Ich habe in meiner Treiberliste unter "generic" einen Eintrag "snapscan" gefunden. Sollte ich diesen Treiber verwenden?
 

mouve
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2003 16:21   Titel: Re: Benq- bzw. Acer- Scanner 3300U unter SuSE Linux 8.2

So, zu guter Letzt:
Hat sich erledigt!
Kann also gelöscht werden oder so...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy