Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
usb mp3-stick

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sutschman



Anmeldungsdatum: 14.06.2003
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2003 18:38   Titel: usb mp3-stick

Hallo!

Ich hab hier ein Problem und das macht micht ganz wahnsinnig.
Ich habe mir den usb mp3-memory-stick von MediaMarkt gekauft.
Er wird auch wunderbar unter Debian als usb-scsi-device erkannt.
Nach dem mounten kann man auch darauf zugreifen, lesen und schreiben.
Nur wenn ich ihn dann unmounte, dann sind keine Daten drauf.

Wenn ich jetzt aber den Vorgang des Kopierens mit strg-alt unterbreche,
dann sind die daten (mp3's) drauf, jedenfalls zeigt das display dann die
dateinamen an (auf dem player), man kann sie jedoch nicht abspielen.

Unter Windows funzt alles wunderbar :)

in meiner fstab steht zu dem device folgendes:

/dev/sde1 /stick vfat defaults,rw,user,noauto,umask=000 0 0


Was mache ich hier falsch??? ich bin verzweifelt Sad
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

atomical
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jun 2003 21:27   Titel: Re: usb mp3-stick

bei mir braucht der stick immer ewig zum unmounten - wohl weil linux die daten erstmal zwischenspeichert.

das unmount dauert dann immer recht lange - und wenn ich den stick abziehe, bevor der unmount befehl komplett beendet wurde (auf konsole probieren - warten, bis befehlszeile wieder verfügbar), sind auch keine oder nur teile der kopierten daten drauf

mfg, atomical
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jun 2003 10:00   Titel: Re: usb mp3-stick

Bei den Optionen in der /etc/fstab könnt ihr zusätzlich den Parameter "sync" angeben. Dann speichert Linux die Daten beim Schreibzugriff nicht zwischen, sondern kehrt vom Schreiben erst zurück, wenn die Daten auf dem Medium stehen. Damit gewinnt man keine Zeit, aber anstelle des Schreibens geht dann das Unmounten schnell.

Jochen
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy