Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probleme mit Geforce 3 Ti 500 unter Linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Terz
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jun 2003 16:52   Titel: Probleme mit Geforce 3 Ti 500 unter Linux

Hallo,

vorneweg was Linux betriftt bin ich noch Anfänger!
In meinem PC sitzt eine Nvidia Geforce 3 Ti 500 von Creative, immer wenn ich unter Linux (im Moment Mandrake 9.1) versuche die Nvidiatreiber zu installieren, um die 3D Beschleunigung zu aktivieren startet mein X nicht mehr. Dieses Problem habe ich unter meinem jetztigen Mandrake 9.1, hatte es auch unter Mandrake 9.0 und SuSE 8.1.
Bevor ich die Nvidiatreiber aktiviere läuft immer alles, X-Server startet und die 2D Darstellung klappt auch gut. Versuche ich dann die Nvidiatreiber zu installieren um 3D Spiele spielen zu können, und will nach der Installation den X-Server neustarten, bleibt der Bildschirm schwarz. Ändere ich dann in der X86-Config-4 die Treiber einstellungen dann von "nvidia" wieder auf "nv" starte X, zwar wieder aber die benötigte 3D Unterstützung habe ich dann nicht.

Dieses Problem hab ich mit den neusten Nvidiatreiber und auch die älteren bei denen man noch GLX und Kerneldatei einzelnt gedownloadet und installiert hat.

Da der gleiche Treiber und dem gleichen Linux, bei meinem Bruder läuft (in dessen PC sitzt eine Geforce 4 Ti 4200), kommt mir der Verdacht meine Karte wird irgendwie von dem Treiber nicht unterstützt.

Vielleicht wisst ihr eine Lösung für mein Problem?

schönen Gruß
Terz
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy