Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Diskettenlaufwerk

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jul 2003 20:23   Titel: Diskettenlaufwerk

Peinlich ist es mir schon.Das Problem ist,wenn ich auf Diskettenlaufwerk gehe,erscheint : Input/Output error
Und wenn ich Konqueror öffne,dabei Daten von der Festplatte auf Diskette kopieren will,tut er auch.Stimmt aber nicht,denn das Diskettenlaufwerk arbeitet überhaupt nicht,wenn etwas draufkopiert werden soll.Nautilus sagt mir da,: Entschuldige,es konnte nicht der ganze Inhalt von "floppy" angezeigt werden...

Ja,was mache ich denn da??

Albert
 

ohje
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2003 11:01   Titel: Re: Diskettenlaufwerk

tu mir einen gegallen und lies den text mal selber bitte, aber aus der sicht eines fremden der den text nicht kennt. ich glaube nicht das jemand versteht was genau du einem damit sagen willst.

cu
 

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2003 11:52   Titel: Re: Diskettenlaufwerk

Also ich meine es so : ich möchte Daten aus der Festplatte auf Diskette kopieren.Dies tue ich mit Konqueror(2 Fenster parallel).Die eine Seite von /mnt/floppy die andere wo Daten,die kopiert werden sollen.Nun kopiere ich sie zu /mnt/floppy.Es ist kopiert worden(so Konqueror),aber ich merke,daß das Diskettenlaufwerk gerade beim Kopieren nicht arbeitet.In der Diskette ist in Wirklichkeit nichts drinne.
Wenn ich Nautilus öffne und zu /mnt/floppy gehe,dann arbeitet das Diskettenlaufwerk und Nautilus gibt mir eine Antwort,daß : "Entschuldige,es konnte nicht der ganze Inhalt von "floppy" angezeigt werden..." nichts angezeigt werden kann.
D.h. Ich kann unter Nautilus gar nichts mit dem floppy anfangen?!?
P.S: Ich habe sehr wohl den Floppy gemountet.

Albert
 

aaricia



Anmeldungsdatum: 03.07.2003
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 23. Jul 2003 13:06   Titel: Re: Diskettenlaufwerk

hassu du das Floppy mit umount dann auch wieder entladen, bevor du die Diskette rausholst?

hassu es mit ner 2ten Disk versucht, ned das die Disk am Ar*** ist?

hassu es unter der Konsole mal versucht, indem du den cp Befehl verwendet hast?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2003 14:46   Titel: Re: Diskettenlaufwerk

Habbe Diskette ausgewechselt und es funzt wie ausgewechselt Smile
Die eine Diskette war wohl im Ar***

Albert
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy