Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Nach Athlon-Kernel-Update steht die Kiste

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
richie
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Aug 2003 12:25   Titel: Nach Athlon-Kernel-Update steht die Kiste

Hallo Leute!
Erst einmal meine Config:
AMD Athlon 600
SuSe 8.2 Kernel 2.4.20
Hab jetzt schon wochenlang suse drauf und bisher lief alles recht zufrieden stellend.
Bis gestern. Ich hab mal nachgeschaut obs irgendein Update für meine Kiste gäbe.
Hat auch einen "Kernel optimiert für Athlon-Prozessoren" gefunden. Na gut, mach.
Und jetzt bleibt die Kiste nach dem "Hardwarescan on boot" mit blinkender
Monitor-LED und schwarzem Bildschirm einfach stehen.
Das einzige das mir aufgefallen ist, dass er während des bootens kurz mit
"Warning - log Replay starting on read-only File-System" stehen bleibt.
Hoffe das ist genug input.
Wie kriege ich jetzt diesen patch wieder runter?
 

Michael
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Aug 2003 19:34   Titel: Re: Nach Athlon-Kernel-Update steht die Kiste

Wenn Du im bootmenu auf die Tab-Taste drückst, kannst Du
Kernelparameter eingeben, die beim Booten berücksichtigt
werden sollen. Gib mal

noacpi noacpi

als Parameter an. Wenn der Kernel dann wieder booten, must
du beim Bootmanager die Parameter fest eintragen.

Cheers

Michael
 

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Aug 2003 7:40   Titel: Re: Nach Athlon-Kernel-Update steht die Kiste

1.Mit Rettungs-CD booten und nachsehen ob das alte vmlinuz noch existiert, und es dann in's lilo einbinden.
2 Mit Distributionen arbeiten, die ihre User nicht als Versuchskaninchen benutzen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy