Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
PCMCIA unter Mandrake 9.1 PPC

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Robby
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Sep 2003 21:02   Titel: PCMCIA unter Mandrake 9.1 PPC

Hallo Leute,

ich habe ien Powerbook G3 Pismo. Da die interne Ethernetkarte defekt ist, nutze ich eine Macsense MPC-10 PCMCIA Ethernetkarte. Nun bin ich auf mandrake 9.1 PPC umgestiegen und bekommen jenewelche nicht zum laufen...
Unter DrakConnet bekomme ich sie nicht angezeigt, bzw kann sie auch nicht manuell einfügen als eth0 oder eth1, es wird immer nur die interne endeckt.

lsmod zeigt mir, das das pcnet_cs modul geladen ist(laut PCMCIA howto der entsprechende treiber)
Cardmgr zeigt: cardmgr[6435] : open_sock(socket 0) failed . Device or resource busy
cardmgr[6435]: another cardmgr is already running?
cardctl ident zeigt: socket 0: product info : "Macsense", "MPC-10", "", ""
manfid: 0x8a01, 0x0100
function: 6 (network)

..aber irgendwie bekomme ich die Karte nicht zum laufen...
Danke für eure Hilfe

Robert
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy